Waisenhilfe – So bist Du ein Teil davon!

Kinderlachen ist weltweit ein wunderbarer Ausdruck, um zu sagen: Mir geht es gut. Und verwaist zu sein, ist das Sinnbild von Einsamkeit. Oft werden Waisen als Last empfunden. Deshalb hat Allah sie in unsere Verantwortung gestellt: „… Und sie fragen dich nach den Waisen. Sag: Es für sie in Ordnung bringen ist gut …“ (2:220) Es liegt an uns, die Fürsorge für sie zu übernehmen, damit sie ihr

Leben in Zukunft selbst bestimmen können, ohne auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein.

Damit aus Hilfe Zukunft wird, steht muslimehelfen Waisen mit fünf Hilfestellungen zur Seite.

Helfen Sie Waisen Jeden Monat mit

Woche der Waisen

Jetzt Spenden
powered by muslimehelfen e.V.
 

Regelmäßig ausreichende Mahlzeiten

Mangelernährung entsteht durch eine einseitige Ernährung, oder wenn man zu wenig zum Essen hat. Sie ist ein Risiko, das in vielen Ländern durch die Armut der Familien noch erhöht wird. Durch eine dauernde Mangelernährung kann sich der Körper der Kinder nicht richtig entwickeln. Ihr Immunsystem bleibt anfällig. muslimehelfen leitet Deine Spende in seine Projektländer weiter. Unsere Partner kaufen vor Ort dann lebensnotwendige Nahrungsmittel ein und verteilen sie an die Familien, bei denen Waisen leben, oder an die eigenen Waisenhäuser.

 

Für eine gesunde Zukunft

Krankheiten begleiten Waisen – ständig. Ohne zu wissen, wie sie damit leben, und ohne die nötige medizinische Versorgung, haben sie keine Möglichkeit dagegen anzukämpfen. muslimehelfen sorgt dafür, dass sie die für sie nötige medizinische Fürsorge erhalten. Fähige Ärzte und ausgebildete Krankenschwestern kümmern sich um sie, behandeln sie und pflegen sie, bis sie wieder gesund sind.

 

Mit Bildung gegen Armut

Um ihr Leben ohne die Hilfe anderer eigenständig führen zu können, brauchen Waisen unsere Starthilfe. Indem wir sie auf ein selbstständiges Leben vorbereiten, geben wir Waisenkindern alles mit, das sie brauchen. Durch Bildung. Denn Bildung ist ein Grundbaustein, auf dem die Zukunft eines jeden fußt. muslimehelfen finanziert die Lehrer von Waisen, das Schulmaterial und übernimmt die Schulgebühren für sie. Damit aus ihnen verantwortungsvolle Erwachsene werden, die ihre Zukunft in die eigenen Hände nehmen.

 

Kleidung für Schule und Alltag

Waisen neue Kleidung zu kaufen, die auch tatsächlich passt, ist ihren Familien oft nicht möglich. Zu der Alltagskleidung kommt in vielen Ländern noch eine Schuluniform hinzu, die für den Unterricht vorausgesetzt wird. muslimehelfen übernimmt durch seine Waisenhilfeprojekte die Kosten für die gesamte Kleidung. Dazu erhalten die Schüler auch Schuhe und Schultaschen.

 

Ein Heim für Waisen

muslimehelfen versucht Waisenkinder entweder bei ihren Verwandten unterzubringen oder bei Pflegefamilien. Nur in Ausnahmefällen leben die Kinder in Waisenhäusern, die muslimehelfen gebaut hat. Für diese übernehmen wir die Betriebskosten. Auch Waisenzentren hat muslimehelfen bereits gebaut, die sich mittlerweile fast vollständig aus eigenen Mitteln finanzieren. Die Kinder, die in diese Zentren kommen, bleiben den Tag über dort und lernen, bevor sie am Abend zu ihren Familien zurückkehren.