Bangladesch Erstausstattung Rohingya Mütter und Neugeborene
1/1
Projektcode: BANG15706-01P17(4)
 

Hilf mit

Bangladesch – Erstausstattung für Mütter und Neugeborene in Rohingya-Flüchtlingscamp

Stand 04.08.2017: In den beiden Flüchtlingslagern Kutupalang und Balukhali in Cox's Bazar sollen inschallah 900 Mütter und ihre Neugeborenen ausgestattet werden. Jede Mutter soll für sich und ihr Kind jeweils 2 Stück Babyseife, 1 Flasche Babyshampoo, 1 Flasche Babyöl, 1 Flasche Babypuder, 1 Babyhandtuch, 1 Moskitonetz, 1 Set Erstausstattung für Neugeborene, 1 Babydecke, 1 Flasche Desinfektionsmittel, 1 Sari, 1 Packung Mother's Horlicks (Spezialgetränk für Schwangere und Stillende), 1 Flasche Babylotion und 2 Stück antiseptische Seife erhalten.

In jedem der beiden Flüchtlingslager kommen etwa 150 Babys pro Monat zur Welt. Viele Eltern können sich auf ihr Neugeborenes auf Grund der mangelnden medizinischen und hygienischen Voraussetzungen kaum vor Krankheiten und Infektionen schützen. Seit Oktober 2016 sind bereits etwa 60.000 Rohingya allein zu Boot nach Bangladesch geflüchtet. Grund dafür ist die militärische Vorgehensweise gegen Rohingya in Myanmar.

muslimehelfen hat bereits einige andere Nothilfeprojekte für Rohingya in Bangladesch finanziert: 

https://www.muslimehelfen.org/projekt/bangladesch-nothilfe-fuer-rohingya-fluechtlinge

https://www.muslimehelfen.org/projekt/bangladesch-ramadanhilfe-2017-fuer-rohinyga-fluechtlinge

https://www.muslimehelfen.org/projekt/bangladesch-lebensmittelpakete-fuer-gefluechtete-rohingya

https://www.muslimehelfen.org/projekt/bangladesch-wasserstellen-rohingya-fluechtlingscamp

https://www.muslimehelfen.org/projekt/bangladesch-kurban-2017-fuer-rohinyga-fluechtlinge

https://www.muslimehelfen.org/projekt/bangladesch-kinderkleidung-fuer-rohingya-zum-fest

muslimehelfen hat diese Erstausstattung im August 2017 mit 25.690,00 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.