Indien Dindigul Testübungszentrum Ausstattung muslimehelfen 2020
1/1
Projektcode: INDI54720-01P20
 

Hilf mit

Indien – Ausstattung für Testübungszentrum in Dindigul 2020

Stand 02.09.2021: Das neue Testübungszentrum im Distrikt Dindigul wurde mit 40 Dell Computern, 40 Holzstühlen, 10 Holztischen für jeweils 4 Computer, zwei Klimaanlagen und zwei Spannungsreglern sowie einem Xerox Drucker und Kopierer ausgestattet. Unterprivilegierte und arbeitslose muslimische Absolventen können sich im Testcenter kostenfrei online auf Eignungsprüfungen für Regierungsarbeit vorbereiten und üben und erhalten coaching.

Unter anderem handelt es sich um Eignungsprüfungen um den Beruf des Lehrers, Tätigkeiten bei der Eisenbahn, bei der Bank oder im öffentlichen Dienst auszuüben sowie für Stellen bei der Regierung. Gesetzlich ist vorgeschrieben, dass diese Testübungszentren über eine bestimmte Grundausstattung verfügen. Die Gegend ist von Dürre geprägt. Muslime gehören zur Minderheit. Das Projekt wurde in der Zeit vom 20.11.2020 bis 20.06.2021 umgesetzt und mit 33.349 Euro von muslimehelfen finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie dafür reichlich belohnen.

Mohamed ist 23 Jahre alt und lebt in einem Dorf im Dindigul-Distrikt. Er ist einer der Begünstigten und sagt:

"As-salamu alaikum. Mein Name ist Mohamed und ich lebe in einem Dorf im Dindigul-Distrikt. Mein Vater Jaffer ist Schneider und meine Mutter Mumtaj ist Hausfrau. Ich habe meine Schulausbildung an einer staatlichen Schule in unserem Dorf beendet. Außerdem habe ich vor zwei Jahren einen Bachelorabschluss in Mathematik bekommen. Mein Wunsch ist es seit meiner Kindheit Lehrer zu werden. Deshalb habe ich ein Bachelorstudium in Pädagogik absolviert. Ich wollte mich für die Prüfungen für die Aufnahme von Lehrern anmelden, aber ich wusste nicht, wie man sich darauf vorbereitet. Die Partner von muslimehelfen haben kostenlose Vorbereitungskurse und coaching angeboten, was mir sehr bei der Vorbereitung für die Prüfungen geholfen hat. Das Training wurde an Computern gegeben, da die Prüfungen auch am Computer stattfinden. Es war sehr informativ und hilfreich. Ich wünsche mir, dass die Arbeit von muslimehelfen und seinen Partnern weitergeht und noch mehr Menschen wie mir hilft. Ich danke allen die uns unterstützt und uns geholfen haben.“