Indien Kurban 2015
1/5
Projektcode: INDI54700-01K15(1)
 

Hilf mit

Indien – Kurban 2015 in Dindigul

Stand 20.11.2015:
Der Musthafa Sabiya Educational Trust hat im Auftrag am Opferfest von muslimehelfen 140 Ziegen geschächtet. 1118 Familien aus dem Bezirk Dindigul und 431 aus Theni haben jeweils 1,3kg Ziegenfleisch erhalten. Es sind die rückständigsten Bezirke im Bundesstaat Tamil Nadu. Ein Großteil der Bevölkerung gehört der muslimischen Minderheit an.

Mohammed Anifa ist 64 Jahre alt und lebt in Mohammadiyapuram in Dindigul. Er sagt: „Ich bin 64 Jahre alt und lebe mit meiner Frau zusammen. Meine Kinder sind verheiratet und leben alle allein. Ich putze ein bisschen in einem Laden  und bekomme so ein wenig Geld, von dem ich unser Essen kaufe. Aber dieses Jahr hat mir der Musthafa Sabiya Educational Trust fast eineinhalb Kilo Ziegenfleisch für meine Familie gegeben. Wir hatten am Festtag ein sehr leckeres Essen, wie schon lange nicht mehr. Möge Allah den Musthafa Sabiya Educational Trust für diese gute Arbeit belohnen.

muslimehelfen hat dieses Kurbanprojekt im August 2015 mit 19.320,00 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Auftrag. Möge Allah ihr Opfer angenommen haben und es ihnen auf die beste Art belohnen.


Stand 07.08.2015:
Unsere Partner vom Musthafa Sabiya Educational Trust werden inschallah im indischen Bundesstaat Tamil Nadu ein Kurbanprojekt umsetzen. Dabei sollen inschallah 140 Ziegen geschächtet werden, deren Fleisch unter 1540 bedürftigen Familien aufgeteilt werden soll.

Der Musthafa Sabiya Educational Trust setzt sich für das soziale Wohl und Aufstiegsmöglichkeiten der bedürftigen muslimischen Minderheit über die Grenzen Tamil Nadus hinaus ein. Die Mitglieder des Trusts sind Geschäftsleute oder anderweitig beschäftigt und leisten mit ihrer humanitären Arbeit einen wichtigen Beitrag zu Wohlstand und Fürsorge ihrer Mitbürger. Entstanden ist diese Initiative, nachdem ein Bericht über den Status der muslimischen Inder herausgekommen war, in dem es hieß, dass diese sozial stark benachteiligt sind. Der Musthafa Sabiya Educational Trust leitet in dem Dorf Oruthattu eine eigene Schule für benachteiligte Kinder.
Über dieses Kurbanprojekt sollen bedürftige Familien, Witwen, Waisen und Arbeitslose unterstützt werden. Inschallah werden sie sich dann zum Opferfest über ein Fleischmahlzeit freuen.

Im August 2015 hat muslimehelfen dieses Kurbanprojekt mit 19.320 € vorfinanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Kurbanauftrag und wünschen ihnen, dass Allah ihr Opfer annehmen wird.