Indien Kurban 2016 MSET
1/4
Projektcode: INDI54700-01K16(2)
 

Hilf mit

Indien – Kurban 2016 in Ambathurai

Stand 29.09.2016: In Ambathurai, Dindigul im Bundesstaat Tamil Nadu hat unsere Partnerorganisation ein Kurbanprojekt umgesetzt. Es wurden 148 Ziegen geschächtet, deren Fleisch unter 1645 bedürftigen Familien aufgeteilt wurde. Jede Familie hat 1,5kg Fleisch erhalten. Begünstigt wurden vor allem Witwen, Waisen und Arbeitslose.

Zameela ist 49 Jahre alt und lebt in Dindigul. Sie erzählt: „Ich bin 49 und lebe mit meinen drei Töchtern, meinem gelähmten Ehemann und meiner verwitweten Schwester in einem Dorf in Dindigul. Meine Schwester und ich arbeiten als Zimmermädchen, aber unser Einkommen reicht im Alltag nicht aus. Zum Fest fragen meine drei Mädchen nach gutem Essen. Die meiste Zeit über konnte ich ihnen nichts geben. Aber in diesem Jahr haben mir die Partner von muslimehelfen eineinhalb Kilo gutes Ziegenfleisch gegeben, damit meine Kinder und wir als Familie das Fest genießen können. Dies ist bisher das schönste Fest für meine Kinder. Möge Allah die Organisation in den kommenden Jahren segnen.


Stand 01.08.2016: In Ambathurai, Dindigul, planen unsere Partner ein Kurbanprojekt umzusetzen. Es sollen 148 Ziegen geschächtet werden, deren Fleisch unter 1550 bedürftigen Familien aufgeteilt wird. Begünstigt werden Witwen, Waisen und Arbeitslose.

muslimehelfen hat im Juli 2016 19.320,00 € für dieses Kurbanprojekt zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern für ihren Auftrag, möge Allah ihr Opfer annehmen.