Indien Tamil Nadu Kurban muslimehelfen
1/1
Projektcode: INDI54700-01K17(5)
 

Hilf mit

Indien – Kurban 2017 in Tamil Nadu

Stand 12.01.2018: In Dindigul und seinen Vororten, sowie in Devadanapatti, Bomminayakkanpatti und den umliegenden Dörfern im Distrikt Theni wurden am zweiten Tag des Opferfestes 114 Ziegen geschächtet. Das Fleisch wurde noch am selben Tag in jeweils 1,8kg-Portionen an 1.136 bedürftige Familien ausgegeben.

Da insgesamt sechs Ziegen mehr eingekauft wurden als geplant, konnten 36 Familien mehr berücksichtigt werden. Die Tiere wurden bereits Ende Juli 2017 gekauft und dann bis zu ihrer Schächtung gepflegt und gefüttert. Die meisten muslimischen Familien in dem Gebiet können weder lesen noch schreiben und haben keine Ausbildung. Die meisten leben von der von Regen abhängigen Landwirtschaft oder sie halten Vieh.
 


Stand 19.07.2017: In den Distrikten Dindigul und Theni soll inschallah ein Kurbanprojekt umgesetzt werden. Am Opferfest sollen dafür 108 Ziegen geschächtet werden. Das Fleisch soll an 1.100 bedürftige Familien verteilt werden, damit sie sich am höchsten islamischen Fest eine Fleischmahlzeit zubereiten können.

muslimehelfen hat dieses Kurbanprojekt im Juli 2017 mit 15.000,00 € vorfinanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Kurbanauftrag. Möge Allah ihr Opfer annehmen.