Indien Tamil Nadu Kurban muslimehelfen
1/1
Projektcode: INDI54700-01K18(3)
 

Hilf mit

Indien – Kurban 2018 in Tamil Nadu

25.01.2019: 1.207 Familien aus den Dörfern in Dindigul und Theni haben jeweils 1,65kg Fleisch zum Opferfest erhalten. Dafür wurden 124 Ziegen geschächtet.

Die Tiere wurden am 2. Opferfesttag geschächtet.

Abdul ist 54 Jahre alt und kommt aus Theni. Er sagt:
„Assalamu alaikum. Ich bin Abdul aus Theni. Ich habe drei Kinder, einschließlich einer Tochter, die nicht sprechen kann. Ich schreibe und singe Lieder über Allahs Gnade und Barmherzigkeit, über den Propheten und die Natur. Die Leute nennen mich einen Dichter. Ich komme aus einer armen Familie und ich habe als Tagelöhner in einer anderen Stadt gearbeitet. Nachdem ich mit 24 Jahren geheiratet hatte, bin ich in mein Heimatdorf zurückgekehrt und habe mich einer lokalen Metzgerei angeschlossen. Das Einkommen ist niedrig und unser Leben ist schwer. Vor sieben Jahren hatte ich einen Unfall und hatte mich an der Wirbelsäule verletzt. Jetzt kann ich nicht mehr arbeiten. Ich habe kein Einkommen mehr und wir leiden sehr im Alltag. Seit den vergangenen drei Jahren erhalten wir von euch Lebensmittelhilfen im Ramadan und Fleisch zum Opferfest. Vielen Dank, dass ihr diese ehrenvolle Arbeit leistet. Wir feiern das Fest mit eurer Hilfe. Ihr seid in unseren Gebeten.“


Stand 30.07.2018: Im Distrikt Dindigul im Bundesstaat Tamil Nadu ist zu Kurban 2018 ein Projekt geplant.

Am Opferfest sollen inschallah Ziegen geschächtet werden, deren Fleisch an bedürftige Familien, Witwen, Waisen und Menschen ohne Arbeit verteilt werden soll. muslimehelfen hat dieses Projekt mit 15.000 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Möge Allah sie auf beste Weise belohnen.
 

 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Indien
Projektwert
15.000,00 €
Begünstigte
7.265

1.207 Familien