Indien Tamil Nadu Kurban Fleisch Opferfest muslimehelfen 2020
1/1
Projektcode: INDI54700-01K20(3)
 

Hilf mit

Indien – Kurban in Tamil Nadu 2020

Stand 01.10.2020: An den ersten beiden Tagen des Opferfestes konnten an drei Orten im Distrikt Dindigul und an vier Orten im Distrikt Theni im Bundesstaat Tamil Nadu insgesamt 203 Ziegen geschächtet werden. Das Fleisch wurde am selben Tag in 2,1kg- bis 2,5kg-Portionen an 1.634 bedürftige Familien ausgegeben.

Die meisten in Dindigul und Theni lebenden Muslime leben von regenabhängiger Land- oder Viehwirtschaft. Dieses Kurbanprojekt wurde von muslimehelfen mit 24.000 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Kurbanaufträge. Möge Allah ihr Opfer annehmen.

Jameela ist 32 Jahre alt und lebt in einem Dorf im Theni Distrik. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„Mein Name ist Jameela und ich bin 32 Jahre alt und lebe in einem Dorf im Theni Distrikt. Mein Mann und ich sind seit 8 Jahren verheiratet und haben keine Kinder. Wir leben bei meinen Schwiegereltern. Mein Mann ist der einzige, der Geld verdient, indem er Eier zu kleinen Lebensmittelläden bringt. Wegen der Ausgangssperre ist unser Einkommen weggefallen und wir sind arm geworden. In dieser schwierigen Zeit während des Opferfests gaben uns die Partner von muslimehelfen Kurbanfleisch für unsere Familie. Wir werden diese unerwartete Hilfe nie vergessen und alle, die dazu beigetragen haben in unsere Gebete einschließen.“