Indien Flut Bihar 2016
1/5
Projektcode: INDI54711-01P16(2)
 

Hilf mit

Indien – Nothilfe in Bihar nach Überschwemmung

Stand 16.01.2017: In Dörfern der drei Distrikte Madhubani, Darbhanga und Sitamarhi im Bundesstaat Bihar konnte Nothilfe nach der Flut geleistet werden. Insgesamt konnten 1.080 betroffene Familien mit Lebensmitteln und Kleidung versorgt werden. Jede Familie hat ein Hilfspaket mit 10kg Reis, 1l Speiseöl, 1kg Linsen, 1kg Salz, 1kg Zucker, 1 Lungi für Männer und 1 Sari für Frauen erhalten. Im Distrikt Madhubani wurden 75 Familien berücksichtigt, im Distrikt Darbhanga 476 Familien und im Distrikt Sitamarhi 529 Familien.

Priti ist 45 Jahre alt und lebt in Madhubani in Bihar. Sie erzählt: „Niemand kümmert sich um uns Arme; weder die Regierung, noch unsere Anführer interessieren sich für uns. Seit drei Jahren versuche ich, meine Hütte wieder aufzubauen. Ich habe es dieses Jahr versucht, aber der viele Regen ist dazwischen gekommen und meine Hütte ist endgültig eingestürzt. Also habe ich mir am Fluss einen Unterstand aus Plastik gemacht. An einem Tag ist ein Mann gekommen und hat meinen Unterstand besucht und die elendige Situation meiner Kinder gesehen. Er hat gesagt, dass Muslime gekommen sind, um mir zu helfen. Der Mann hat meinen Namen aufgeschrieben. Vielen Dank!


Stand 17.08.2016: Nach den schweren Monsunregen sind vor allem die beiden Bundesstaaten Assam und Bihar von Überschwemmungen betroffen. In Bihar sind es die schlimmsten Fluten seit Jahrzehnten. Aktuellen Meldungen zufolge sind 2,6 Millionen Menschen aus acht Bezirken allein in Bihar betroffen. Viele von ihnen sind in höhere Lagen geflüchtet und verbringen die Nächte unter freiem Himmel. Es fehlt ihnen an Trinkwasser, Lebensmitteln und Kleidung. Die Landesregierung hat Nothilfeunterkünfte errichtet, die mittlerweile überfüllt sind. Unsere Partner möchten auch gerne helfen, sie planen 1.000 betroffenen Familien in Dharbanga und anderen Orten Nothilfe zu leisten. Jede Familie soll inschallah Reis, Linsen, Zucker, Salz, Speiseöl, 1 Sari und 1 Lungi erhalten.

muslimehelfen hat im August 2016 für diese Nothilfe 18.560,00 € zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern, die in den Nothilfe-Fonds von muslimehelfen spenden. Möge Allah ihre Freigiebigkeit auf die beste Art belohnen.