Indien Assam Überschwemmungen Lebensmittel muslimehelfen 2020
1/1
Projektcode: INDI54711-01P20
 

Hilf mit

Indien – Nothilfe nach Überschwemmungen in Assam 2020

Stand 12.11.2020: Im Juli 2020 kam es im unteren Teil des Bundesstaates Assam zu schweren Überschwemmungen. Über 100 Menschen verloren ihr Leben und tausende ihr Heim. Ganze Ernten wurden vernichtet. Im August konnten 1500 von der Flut betroffene Familien aus den Distrikten Bongaigaon und Barpeta notversorgt werden.

Jede Familie hat 10kg Reis, 3kg Kartoffeln, 2kg Linsen, 1l Speiseöl und 1kg Salz erhalten. Insgesamt konnten 100 Familien mehr berücksichtigt werden. Dieses Nothilfeprojekt wurde von muslimehelfen mit 18.355 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Möge Allah sie dafür segnen.

Lal ist 60 Jahre alt und lebt in Bongaigaon. Er ist einer der Begünstigten und sagt:
„Wir arme Leute leben am Ufer des Flusses. Jedes Jahr werden unsere Häuser von den Fluten überschwemmt und wir müssen uns in höher gelegenen Gegenden in Sicherheit bringen. Diese COVID-Pandemie hat die ganze Situation noch schlimmer gemacht. Wir können nicht nach Arbeit suchen gehen. In dieser Situation bekommen wir kaum Essen. Eure Lebensmittelpakete sind eine große Erleichterung für uns. Wir werden das niemals vergessen. Möge Allah muslimehelfen und seinen Partnern helfen.“
 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Land
Indien
Projektwert
18.355,00 €
Begünstigte
7.000

1.500 Männer
1.500 Frauen
4.000 Kinder
1.500 Familien