Indonesien Aceh Corona Nothilfe Lebensmittel muslimehelfen 2020
1/1
Projektcode: INDO19738-01P20(3)
 

Hilf mit

Indonesien – Coronanothilfe in Aceh erste Versteilung 2020

Stand 18.09.2020: In der Provinz Aceh konnte kurz vor dem Opferfest Coronanothilfe geleistet werden. 800 bedürftige Familien haben jeweils ein Paket mit 10kg Reis, 2kg Mehl, 2g Zucker, 2l Speiseöl, 3 Packungen Geleepulver, 600g Maisnudeln, 170g Müsli und 200g Trinkschokolade erhalten. Berücksichtigt wurden bedürftige Familien, Witwen, Familien mit Waisen und ohne männliches Oberhaupt aus 58 Dörfern in vier Distrikten Acehs.

Durch die strengen Bestimmungen, um eine Verbreitung des Virus zu verhindern, sind in der Provinz Aceh viele Schulen geschlossen worden, Arbeitnehmer aus verschiedenen Bereichen können ihrer Arbeit nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr nachgehen. Schulen wurden geschlossen und der Unterricht unterbrochen. Dieses Nothilfeprojekt wurde von muslimehelfen mit 17.105 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie dafür auf beste Weise belohnen. 

Abdul ist 52 Jahre alt und lebt in Rimo. Er ist einer der Begünstigten und sagt:
„Ich verkaufe täglich Kräuter auf dem Markt in Rimo. Covid-19 hat mein Einkommen stark reduziert. Ich bin so dankbar für die Aufmerksamkeit und Unterstützung, die ihr uns gebt. Das ist sehr hilfreich. Ich bete zu Allah, dass er euch beschützt und dass Er euch Gesundheit schenkt und euch Sicherheit und Zufriedenheit in eurem Leben gibt.