Indonesien Kurban 2014
1/4
Projektcode: INDO19707-01K14(4)
 

Hilf mit

Indonesien - Kurban 2014 in Nord Sumatra, West Java und Jogjakarta

Unsere Partner haben auf mehreren indonesischen Inseln ein Kurban-Projekt umgesetzt. Dabei wurden 221 Ziegen geschächtet, deren Fleisch unter 4420 Familien aufgeteilt wurde.

Dieses Projekt wurde in 7 Provinzen Indonesiens umgesetzt: in Nord Sumatra, Lampung, Banten, West Java, Jogjakarta, West Nusa Tenggara und Ost Nusa Tenggara. Den begünstigten Familien in den ermittelten Gemeinden steht nur ein sehr niedriges Einkommen zur Verfügung. Sie leben sehr abgelegen, die meisten von ihnen in Regionen, in denen es in der Trockenzeit kaum Wasser gibt. Muslime bilden dort eine Minderheit.

Dieses Projekt hat auch Viehhändlern geholfen, die über den Verkauf der Tiere daran profitiert haben. Außerdem hat es die Gemeindemitglieder und Imame zusammengebracht. Gerade in Zeiten der Not ist der Zusammenhalt untereinander sehr wichtig.

Für die Begünstigten bedeutet dieses Projekt sehr viel, wie Nurma Indah Sari bestätigt: „Wir würden muslimehelfen gerne Danke sagen. Dies ist das erste Kurban in unserem Dorf. Möge Allah, die Güte, die ihr gezeigt habt, vergelten. Wir hoffen, dass euer Programm in den kommenden Jahren weitergeführt wird.“ Auch Ading Subarna sagt „Danke, muslimehelfen, möge Allah euch segnen.

muslimehelfen hat dieses Kurban-Projekt im August 2014 mit 25.000 € finanziert. Wir danken allen Spendern, die muslimehelfen mit ihrem Kurban beauftragt haben. Möge Allah ihr Opfer angenommen haben.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Indonesien
Projektwert
25.000,00 €
Begünstigte
22.100

4.420 Familien