Kambodscha Pursat Kurban muslimehelfen Opferfest 2020
1/1
Projektcode: KAMB41701-01K20(2)
 

Hilf mit

Kambodscha – Kurban in Kampong Chhnang, Pursat und Battambang 2020

Stand 12.03.2021: In 30 Dörfern der Provinzen Kampong Chhnang, Pursat und Battambang konnte am Opferfest ein Kurbanprojekt umgesetzt werden. 47 Rinder wurden an Eid ul-Adha geschächtet und ihr Fleisch unter bedürftigen Familien verteilt. 1.186 Familien haben am Opferfest jeweils eine 2,55kg-Portion Fleisch inklusive Knochen erhalten.

Berücksichtigt wurden Familien mit einem geringen Einkommen, ältere Menschen, Personen mit Behinderungen und Binnenflüchtlinge. Dieses Kurbanprojekt wurde mit 25.000 Euro von muslimehelfen finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Kurbanaufträge. Möge Allah ihre Opfer annehmen und sie dafür belohnen.

Mao ist 73 Jahre alt und lebt in der Provinz Kampong Chhnang. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„Vielen Dank für das Rindfleisch, das ihr uns in diesem leuchtenden Monat des Islams gegeben habt. Vielen Dank an alle Spender und muslimehelfen, dass ihr uns immer unterstützt und den Cham Muslimen in Kambodscha helft. Die Unterstützung und Hilfe von Menschen in Not ist ein großer Verdienst im Islam. Möge Allah euch mit Freude, einem langen Leben und dem Schutz vor allem Übel belohnen.“
 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Kambodscha
Projektwert
25.000,00 €
Begünstigte
4.500

1.186 Familien