Kongo Ramadan 2014
1/5
Projektcode: KONG52701-01P14(1)
 

Hilf mit

Kongo – Ramadan 2014 in Goma

Unsere Partnerorganisation hat in Goma in der Demokratischen Republik Kongo ein Projekt zur Ramadanhilfe für muslimehelfen umgesetzt. Dabei wurden Lebensmittelpakete verteilt und Iftar-Speisungen durchgeführt.

Insgesamt haben 2200 Bedürftige von diesem Projekt profitiert. 720 Familien haben jeweils 5 kg Reis, 3 kg Bohnen, 800 g Maismehl, 3 kg Speisekartoffeln, 3 kg Zucker und 1 l Speiseöl erhalten. So hatten sie für einige Tage etwas, mit dem sie ihr Fasten brechen konnten. Die meisten von ihnen leben von unter 1 € am Tag. Sie sind Bauern, die kein eigenes Land haben, Straßenverkäufer oder Gelegenheitsarbeiter. Zugang zu Bildung hatten sie nie.

Dieses Projekt haben unsere Partner zusammen mit einer lokalen Frauengruppe durchgeführt. Bereits in anderen Projekten lief die Zusammenarbeit sehr gut.

Kahindo Hawa ist  44 Jahre alt; sie lebt in Goma: „Assalamu alaikum, ich, Hawa, danke muslimehelfen so sehr für die Lebensmittel Reis, Zucker, Maismehl, Speisekartoffeln und Speiseöl. Gott segne euch.

muslimehelfen hat dieses Ramadan-Projekt im Juni 2014 mit 8.117 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Beitrag. Möge Allah ihre Großzügigkeit auf die beste Art belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Ramadan
Land
Kongo
Projektwert
8.117,00 €
Begünstigte
2.200

120 Männer
500 Frauen
800 Kinder
720 Familien