Pakistan Kurban
1/3
Projektcode: PAKI26703 – 01K13 (1)
 

Hilf mit

Pakistan – Kurban 2013 in Khyber

In der Region Khyber Pakhtunkhwa konnten unsere Partner ein Kurban-Projekt umsetzen. 25 Rinder wurden an den ersten beiden Festtagen geschächtet und ihr Fleisch sofort verteilt. Dabei erhielten 175 dringend hilfsbedürftige Familien Rindfleisch.

Unsere Partner hatten die Tiere eine Woche vor dem Opferfest gekauft und bis zu ihrer Schächtung vorübergehend an einem angemessenen Ort gehalten. Die bedürftigsten der armen Familien aus der Gegend um Peschawar, Mardan, Kohat, Bannu, Dera Ismail Khan und Nowschera wurden ermittelt. Es sind hauptsächlich Familien, in denen die Frauen für den Lebensunterhalt sorgen.

Je zwei bis drei Mitglieder einer Familie wurden von zu Hause abgeholt und zum jeweiligen Verteilungsort gebracht. Dort wurden ihnen kalte Getränke angeboten, um sie zu erfrischen und ihnen die Wartezeit zu verkürzen. Nach der Verteilung wurden sie wieder nach Hause gefahren. Unseren Partnern gegenüber erwähnten viele, dass sie froh über das Kurban-Fleisch seien und sich über die Fahrt gefreut hätten. 31 Faimilien konnten auf Grund der Entfernung oder aus verschiedenen anderen Gründen nicht zum Verteilungsort kommen. Ihnen wurde ihr Fleisch nach Hause gebracht.

Shehnaz Bibi ist 40 Jahre alt und lebt in Peschawar. Sie ernährt ihre Familie allein, denn: „Mein Mann ist sehr schwach und herzkrank. Ich verkaufe Spielzeug auf der Straße, aber ich verdiene nicht so viel. Wir kommen nicht über die Runden. Möge Allah muslimehelfen und seine Partner für diese Unterstützung belohnen.

muslimehelfen hat dieses Kurban-Projekt mit 13.375 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie mit dem besten belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Pakistan
Projektwert
13.375,00 €
Begünstigte
1.179

245 Männer
401 Frauen
533 Kinder
175 Familien