Pakistan Ramadan 2015
1/5
Projektcode: PAKI26709-01P15(2)
 

Hilf mit

Pakistan – Ramadan 2015 in Multan

Stand 07.08.2015:
Unsere Partnerorganisation hat im Bezirk Multan ein Ramadanprojekt umgesetzt. 275 Familien haben Lebensmittel für Suhur und Iftar erhalten. Jeder Familie wurde ein Sack mit 20 kg Weizenmehl, 3 kg Reis, 2 kg Butterschmalz, 2 l Speiseöl, 5 kg Zucker, 250 g Tee, 0,5 kg rotes Chilipulver, 2 kg Salz, 0,5 kg Gewürzmix, 4 kg Hülsenfrüchte (4 Sorten), 1 1½ -l-Flasche Rooh Afza (Sirup), 1 kg Datteln, 15 Packungen Milchpulver, 3 kg süße Nudeln, 2 kg Kichererbsenmehl überreicht.

Verteilt wurden die Lebensmittel an Bedürftige, die allesamt Zakat-berechtigt sind und das ganze Jahr Unterstützung brauchen. Ihnen stehen kaum Einnahmequellen zur Verfügung und es fehlt ihnen an Notwendigem wie Lebensmitteln, Wasser und Medizin. Die meisten der begünstigten Frauen sind Witwen, sechs der Männer sind so krank und körperlich beeinträchtigt, dass sie keiner Beschäftigung nachgehen können. Umgesetzt wurde das Projekt in den Städten Multan, Khanewal und Muzaffargarh und der Umgebung.

muslimehelfen hat diese Ramadanhilfe im Mai 2015 mit 15.000 € finanziert. Das Projekt lief vom 16.06. bis 16.07.2015. Wir danken allen Spendern, die sich an der Ramadanhilfe beteiligt haben. Möge Allah ihre Freigiebigkeit auf die beste Art belohnen.


Stand 17.06.2015:
Unsere Partnerorganisation beginnt damit, im Bezirk Multan ein Ramadanprojekt umzusetzen. Über 100 Familien sollen inschallah Lebensmittel erhalten. Das Projekt soll in den Städten Multan, Khanewal und Muzzafargah umgesetzt werden.

Die Begünstigten wurden bereits ermittelt. Sie sind alle Zakat-berechtigt. Eine erste Verteilung soll noch vor Ramadan stattfinden, die restlichen Lebensmittel sollen inschallah am 15. Ramadantag ausgegeben werden. Jede der begünstigten Familien soll Weizenmehl, Reis, Butterschmalz, Speiseöl, Zucker, Tee, rotes Chilipulver, Salz, Gewürze, Hülsenfrüchte, Limonade, Datteln, Milchpulver, süße Nudeln und Kichererbsenmehl erhalten. Das Projekt soll inschallah am 14. Juli 2015 abgeschlossen werden.

muslimehelfen hat dieses Ramadanprojekt im Mai 2015 mit 15.000 € finanziert. Wir danken allen Spendern, die sich an der Ramadanhilfe beteiligen. Möge Allah ihre Freigiebigkeit auf die beste Art belohnen.