Pakistan Khyber Ramadan 2017
1/1
Projektcode: PAKI26709-01P17(2)
 

Hilf mit

Pakistan – Ramadan 2017 in Khyber

Stand 04.01.2018: In dem Dorf Pabbi im Distrikt Nowschera und den Dörfern Shehar, Gul Bahar und Jahangirabad im Distrikt Peschawar konnte alhamdulillah Ramadanhilfe geleistet werden. 155 Familien haben jeweils ein Paket mit 20kg Weizenmehl, 3kg Reis, 3kg Butterschmalz, 1kg Tee, 2kg Trockenmilchpulver, 5kg Zucker, 2kg Linsen, 2kg Bohnen, 2kg Kichererbsen und 3kg Kichererbsenmehl erhalten.

Durch das underspent aus der Winterhilfe konnten zusätzliche zwölf Familien berücksichtigt werden, die ebenfalls ein Lebensmittelpaket desgleichen Inhalts erhalten haben. Die Lebensmittel reichten einer durchschnittlich sechs- bis sieben-köpfigen Familie einen Monat lang. Nur wenige Familien bestehen aus mehr als acht Mitgliedern.

Israr ist 45 Jahre alt, er lebt in Peschawar. Er erzählt: "Ich bin Fahrer. Ich verdiene nur sehr wenig, deshalb ist es schwierig, die monatlichen Ausgaben zu decken. Ich hatte mir wegen Ramadan große Sorgen gemacht. Ich danke muslimehelfen und seinen Partnern."


Stand 10.05.2017: In Khyber ist auch dieses Jahr wieder Ramadanhilfe geplant. Bedürftige Familien, vor allem Witwen mit ihren Familien, sollen inschallah Lebensmittel erhalten. Gerade Familien, denen ein männliches Oberhaupt fehlt, fällt es sehr schwer ihre Grundbedürfnisse zu decken.

Im April 2017 hat muslimehelfen für diese Ramadanhilfe 6.686,00 € zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.