Sri Lanka Kurban muslimehelfen 2017
1/1
Projektcode: SRIL30706-01K17(3)
 

Hilf mit

Sri Lanka – Kurban 2017 in Colombo

Stand 09.02.2018: 650 Familien aus Colombo, Bogawanthalawa, Kahatowita, Puttalam, Kurunagala und Kakirawa haben jeweils 1kg Rindfleisch erhalten.

Dafür waren acht Rinder geschächtet worden.

Mohamed ist 36 Jahre alt und lebt in Kahatowita. Er sagt: „Ich habe euer Kurbanfleisch durch eure Partner erhalten. Zuerst danke ich Allah, dem Allmächtigen. Allah hat euch erlaubt, uns zu dieser Gelegenheit eure Güte und Barmherzigkeit zuzuwenden. Möge Allah uns allen vergeben und ins Paradies einlassen. Möge Allah euch mit Gutem belohnen.“



Stand 18.07.2017: In Colombo, Gampaha und Nuwara Eliya soll inschallah ein Kurbanprojekt umgesetzt werden. Am Opferfest sollen dafür acht Rinder geschächtet werden. Das Fleisch wird inschallah anschließend an 650 Konvertiten ausgegeben, damit sie für sich und ihre Familien eine Fleischmahlzeit zubereiten können. Viele der neuen Muslime leben in Armut.

muslimehelfen hat dieses Kurbanprojekt im Juli 2017 mit 4.256,00 € vorfinanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Kurbanauftrag. Möge Allah ihr Opfer annehmen.