Zimbabwe Chikomba Waisen muslimehelfen 2019
1/1
Projektcode: ZIMB81702-01W19
 

Hilf mit

Zimbabwe – Waisenhilfe 2019

Stand 07.07.2020: Im Distrikt Chikomba konnte ein Pilotprojekt für Waisen umgesetzt werden. Die Familien von 60 Waisen konnten über drei Verteilungen mit Grundnahrungsmitteln versorgt werden. Über den gesamten Projektzeitraum hinweg hat jede Familie insgesamt 30kg Maismehl, 3kg Bohnen und 6l Speiseöl erhalten.

Die Familien leben von landwirtschaftlicher Arbeit und waren wegen niedriger Ernteerträge auf Hilfe angewiesen. Das Pilotprojekt wurde in der Zeit von Oktober bis Ende Dezember 2019 umgesetzt. Dieses Waisenhilfeprojekt wurde von muslimehelfen mit 4.750 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür mit dem Paradies belohnen.
 

Elasto ist 11 Jahre alt und lebt im Chikomba Distrikt. Er ist eines der begünstigten Waisenkinder:
Als Baby wurde Elasto krank und mit der Zeit hat sich sein Zustand verschlimmert. Seine Mutter starb als er fünf Jahre alt war. Ich war gezwungen von Haus zu Haus zu gehen und um Essen zu betteln, aber unsere Nachbarn haben selbst nicht genug. Junge Mütter haben es sehr schwer ihre Babys ausreichend zu ernähren. Mangelernährung in dieser Region ist alarmierend und eine der Höchsten in Afrika. Wenn es nichts zu Essen gab gingen sie in die Wildnis, um wilde Früchte zu essen. Elasto sagt, dass als er hörte, dass muslimehelfen in sein Dorf kommen und Lebensmittel verteilen würde, er gebetet habe, unter den Begünstigten zu sein.
 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Waisen
Land
Zimbabwe
Projektwert
4.750,00 €
Begünstigte
204

154 Kinder
60 Familien