Äthiopien Kurban
1/3
Projektcode: ÄTHI14702-01K13
 

Hilf mit

Äthiopien – Kurban 2013

In Äthiopien haben unsere langjährigen Partner ein Kurban-Projekt umgesetzt.

Spender von muslimehelfen, die in ihrem eigenen Land kein Kurban schächten können, können muslimehelfen beauftragen, ihr Kurban in einem der Projektländer umzusetzen. Dort wird es nach islamischem Standard geschächtet, wie auch in Äthiopien.

Unsere Partnerorgainsation hatte 400 Schafe und Ziegen erworben und sie im Bezirk Habro in den Orten Ibsa, Bora, Gadisa und Kufa Kas geschächtet. Vorher hatte sie darauf geachtet, dass die Tiere auch den Kurban-Kriterien entsprechen. Denn bei jedem Projekt, das muslimehelfen finanziert, wird stark darauf geachtet, dass die Qualität stimmt und die Durchführung den islamischen Standards entspricht. Auch die Schächtung der Kurban-Tiere erfolgt nach den islamischen Standards.

450 Familien wurden auf Grund ihrer Bedürftigkeit ermittelt. Im Bezirk Habro gehören 95% der Menschen dem Islam an. Die Einwohner dort leben fast ausschließlich von der Landwirtschaft und der Naturweidewirtschaft. Sozial geht es den Menschen dort schlechter als im Rest des Landes. Dazu gehört auch die medizinische Versorgungslage. Hinzu kommt, dass das Gebiet insgesamt nur sehr dünn besiedelt ist; die Dörfer sind dichter bewohnt, weisen aber eine sehr schlechte Infrastruktur auf.

Zu Kurban haben die 450 Familien je etwa 5kg Fleisch erhalten. Das bedeutet ihnen viel, wie z.B. Alfiya Mubarek Jundi aus Kufa Kas. Sie ist erst 35 Jahre alt und schon Witwe: „Mein Mann ist vor sechs Monaten gestorben. Er ist von einem Baum gefallen, als er Holz für den Verkauf zugeschnitten hat. Seitdem ist für mich alles dunkel. Er hat mir nichts hinterlassen außer Armut. Ich kann es mir nicht leisten, ohne Hilfe alle meine fünf Kinder zu ernähren und zur Schule zu schicken. Abubeker ist acht. Er isst nie viel, aber was er jetzt isst, reicht für einen Jungen in seinem Alter nicht, um zu wachsen. Trockenmais und Hirse sind nicht genug, um gesund zu bleiben und zu wachsen. Meine Waisenkinder sind unterernährt. Diese Ziege, die ihr geschächtet und mir gegeben habt, ist wirklich ein Segen für mich und meine Kinder. Maschallah, ich danke Allah (t), der es muslimehelfen ermöglicht hat, den Waisen zu helfen. Ich danke muslimehelfen für die Unterstützung. Möge Allah euch helfen, wie ihr uns geholfen habt.

muslimehelfen hat dieses Kurban-Projekt mit 12.200 € finanziert. Insgesamt konnten 2700 Menschen mit Fleisch zu Kurban versorgt werden. Wir danken allen Spendern, die sich entschlossen haben, ihr Kurban über muslimehelfen zu schächten. Möge Allah ihr Kurban angenommen haben.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Äthiopien
Projektwert
12.200,00 €
Begünstigte
2.700

634 Männer
776 Frauen
1.290 Kinder
450 Familien