Burundi 2011
1/5
Projektcode: BURU17705 – 01 P 11
 

Hilf mit

Aqiqah: Fleisch für Tage

Burundi ist eines der drei ärmsten Länder der Welt und mehr als eine karge Mahlzeit pro Tag ist selten – Fleisch noch seltener.

Sh. Ntamba Khamissi bedankt sich:

„Seit 10 Jahren bin ich Diabetiker und mir wurde ein Bein amputiert. Vielen Dank für eure Unterstützung. Ich habe Fleisch für 3 Tage erhalten.“

Unsere Partnerorganisation hat ein Aqiqah/ Adaq Projekt im Namen der muslimehelfen-Spender umgesetzt bei dem 90 Ziegen erworben und am nächsten Tag geschächtet wurden. Das Fleisch wurde an etwa 1500 Bedürftige verteilt. Die Fleischvergabe fand in Bujumbura statt - älteren Begünstigten wurde ihr Anteil direkt nach Hause gebracht.

Unter den Empfängern befand sich auch das Asia Quarter Orphanage dessen Waisenkinder von mh mit unterstützt werden.

Unsere Partner betreuen 216 Familien mit 400 Waisen. Mit diese Zuwendung hat es ihnen ermöglicht, bedürftige Menschen zusammenzubringen, mit ihnen Mahlzeiten zu teilen, Beziehungen zu stärken, Toleranz zu fördern und Mitgefühl zu wecken.

Ihre Hilfe kam vom 11.02. bis  12.02.2011 in Burundi an!

muslimehelfen bedankt sich im Namen der Bedürftigen für Ihre Aqiqah und Adaq-Spenden.