Bangladesch Cox´s Bazar Festgeschenke muslimehelfen 2020
1/1
Projektcode: BANG15706-01P20
 

Hilf mit

Bangladesch – Festgeschenke für Rohingyaflüchtlinge 2020

Stand 03.11.2020: Am 7. und 8. Juli 2020 konnte im Flüchtlingslager Kutupalong bei Cox's Bazar Kinderkleidung an 2.100 Jungen und Mädchen aus 700 Rohingya-Familien ausgegeben werden. Außerdem wurden weitere 900 Kleidungsstücke an die Behörden vor Ort übergeben, die sie an Kinder aus bedürftigen Anwohnerfamilien übergaben.

Insgesamt wurden 1.000 Hosen für Jungen, 1.000 Oberteile für Jungen, 1.000 Zweiteiler für Mädchen bestehend aus einer Hose und einem Oberteil, sowie Dreiteiler für Mädchen bestehend aus einem Kamiz, einem Shalwar und einem Schaltuch, verteilt. Eigentlich war geplant gewesen, die Kleidung zum Ramadanfest auszugeben. Die Verteilungen mussten wegen der Ausgangssperren zur Eindämmung der Pandemie dreimal nach hinten verschoben werden. Dieses Projekt wurde von muslimehelfen mit 22.800 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Möge Allah sie dafür segnen.

Farhana ist 13 Jahre alt und lebt in einem Flüchtlingslager in Cox´s Bazar. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„As-salamu alaikum. Ich freue mich sehr, dass ich diese neuen Kleider bekommen habe. Es ist ein großes Problem hier im Lager Kleider zu kaufen. Viele andere Kinder haben keine neuen Kleider bekommen. Ich werde am kommenden Eid-Fest die neuen Kleider tragen. Vielen Dank.“