Bangladesch Kinderkleidung Rohingya Opferfest
1/1
Projektcode: BANG15705-01P17(2)
 

Hilf mit

Bangladesch – Kinderkleidung für Rohingya zum Fest

Stand 03.08.2017: In den beiden Flüchtlingslagern Kutupalang und Balukhali in Cox's Bazar sollen 3.000 Kinder inschallah ein Set Kleidung zum Opferfest erhalten. 1.500 Jungen sollen inschallah jeweils eine Hose und ein Oberteil erhalten, 750 Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren jeweils ein Salwar Kamiz und einen Schal und 750 8-jährige Mädchen jeweils ein Kleid mit einer Hose.

Seit der militärischen Angriffe auf Rohingya im burmesischen Bundesstatt Rakhine im Oktober 2016 sind tausende betroffene Familien Bangladesch und andere Nachbarstaaten geflohen. Allein an der bengalischen Küste leben derzeit 60.000 Flüchtlinge in aus Schlamm, Plastik und Bambus gezimmerten Unterkünften. Hinzu kommen die extreme Hitze und eine unhygienische Umgebung. Die meisten der geflüchteten Kinder haben zerrissene Kleidung, einige gar keine.

muslimehelfen hat dieses Projekt im August 2017 mit 21.062,00 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.