Bangladesch Kurban 2017 Norden
1/1
Projektcode: BANG15701-01K17(1)
 

Hilf mit

Bangladesch – Kurban 2017 im Norden

Stand 17.07.2017: Im Norden Bangladeschs soll zum Opferfest inschallah ein Kurbanprojekt umgesetzt werden. 720 Familien sollen inschallah eine Portion Rindfleisch erhalten. Dafür sollen zwölf Rinder geschächtet werden. Geplant ist dieses Projekt für Witwen, Familien mit geringem Einkommen, Straßenkinder und Waisen.

Der Norden Bangladeschs ist sehr eng besiedelt. Der Großteil der Bevölkerung bezieht seinen Unterhalt aus der Landwirtschaft. Die Zahl der Armen und Bedürftigen dort ist sehr hoch. Denn die Region ist anfällig für Naturgewalten, jedes Jahr kommt es zu Dürren, Flusserosionen oder auch Überschwemmungen, die die Landwirtschaft stark beeinträchtigen.

Im Juli 2017 hat muslimehelfen dieses Kurbanprojekt mit 8.000,00 € vorfinanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Kurbanauftrag. Möge Allah ihr Opfer annehmen.