Bangladesch Winterhilfe Norden 2017-18
1/1
Projektcode: BANG15704-01P17(1)
 

Hilf mit

Bangladesch – Winterhilfe 2017-18

Stand 10.09.2018: Insgesamt haben 3.780 bedürftige Männer, Frauen und Kinder über die Winterhilfe Kleidung und Decken erhalten, 780 mehr als geplant. Insgesamt wurden 1.780 Decken, 1.000 Kinderpullover und 1.000 Schaltücher für Frauen ausgegeben.

Besonders berücksichtigt wurden Alte, Menschen mit Behinderungen, Schulkinder Straßenkinder. Umgesetzt wurde die Winterhilfe in Orten der Distrikte Sirajgonj, Joypurhat, Bogra, Dhaka, Gaibandha, Naogoan, Lalmonirhat, Barisal und Gazipur.

Omela ist 62 Jahre. Sie berichtet:
„Ich freue mich so, dass ich diese Decke bekommen habe. Ich werde jetzt gut schlafen, ohne Angst oder Furcht in dieser kalten Zeit. Ich bete zu dem Allmächtigen, dass ihr den armen und benachteiligten Leuten immer wieder helft.“


Stand 23.05.2018: Die Abschlussunterlagen liegen noch nicht vor, werden aber für Ende Mai 2018 erwartet.


Stand 22.11.2017: In Distrikten im Norden Bangladeschs sollen inschallah 1.000 Familien Winterhilfe erhalten. Geplant ist, Decken, Kinderpullover und Schaltücher für Frauen an bedürftige Familien zu verteilen. Das Projekt ist für die Zeit von 15. November 2017 bis 14. Januar 2018 geplant.

Für die Durchführung des Projekts hat muslimehelfen im Oktober 2017 einen Betrag von 13.850,00 Euro zur Verfügung gestellt. Wir danken auch im Namen der Begünstigten unseren Spendern, mit deren Unterstützung unsere Hilfe möglich ist.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Winterhilfe
Projektwert
13.850,00 €
Begünstigte
3.780

780 Männer
2.000 Frauen
1.000 Kinder