Bangladesch Norden Winterhilfe muslimehelfen 2019
1/1
Projektcode: BANG15704-01P19(1)
 

Hilf mit

Bangladesch – Winterhilfe im Norden 2019

Stand 11.05.2020: Der nördliche Teil von Bangladesch liegt in den Gebirgsausläufern des Himalayas und wird daher jedes Jahr von einer massiven Kältewelle heimgesucht. Aufgrund der extremen Armut können sich die Menschen auf dem Land keine richtige warme Kleidung kaufen und der schlechte Zustand ihrer Wohnungen verschlimmert die Situation, vor allem für Frauen und Kinder. Die Menschen erwerben ihren Lebensunterhalt durch Landwirtschaft.

Jedes Jahr werden große Teile des Landes von Wirbelstürmen, Dürre, Flusserosion und Überschwemmungen heimgesucht. Die daraus resultierenden schwerwiegenden Folgen beeinflussen das Leben und die Lebensgrundlagen der Landbevölkerung erheblich, die sich bereits mit den Problemen  von niedrigen Löhnen, dem weit verbreiteten Analphabetismus, dem schlechten Zugang zu Gesundheitsversorgung, Bildung und verschiedenen anderen sozioökonomischen Benachteiligungen abmüht. Vom 01.11.2019 bis 31.01.2020 konnte ein Winterhilfe Projekt in den Distrikten Sirajgonj, Bogura, Barisal, Dinajpur, Lalmonirhat, Gaibanda, Joypurhat, Kushtia, Rajshahi, Mouluvibazar, Naogaon und Satkhira realisiert werden. Bei der Verteilung vom 10. Dezember 2019 bis zum 15. Januar 2020 wurden Decken, Kinder-Pullover und Schals an 2000 Bedürftige abgegeben. Dieses Winterhilfeprojekt wurde von muslimehelfen mit 7.480 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Möge Allah sie dafür auf die beste Weise belohnen.

Rahima lebt in Barisal. Sie ist 65 Jahre alt und eine der Begünstigten. Sie sagt:
„Ich bin arm. Ich habe keine guten, warmen Kleider, um mich vor der Kälte zu schützen. Dieses Jahr ist es so kalt, dass ich nicht raus gehen kann. Aber jetzt kann ich ein bisschen entspannen, da ihr mir einen langen Schal gegeben habt. Jetzt kann ich mich zudecken und so raus zur Arbeit gehen. Ich freue mich so sehr über diesen Schal. Ihr macht wirklich eine gute Arbeit. Meine guten Wünsche für euch. Ich werde zu Allah dem Allmächtigen für euch alle beten.“