Begünstigte bei der Verteilung
1/4
Projektcode: BOSN16703 – 01 P 12
 

Hilf mit

Bosnien-Herzegowina – Winterhilfe für Kriegsvertriebene

In Bosnien-Herzegowina ist der Winter manchmal hart. Um die Betroffenen in den Gebirgslandschaften Vlasenica, Srebrenica, Bratunac und Milici zu unterstützen hat unsere Partnerorganisation im Rahmen der Winterhilfe Lebensmittelpakete verteilt. Diese reichten aus um die Menschen einen Monat lang zu versorgen. Darin enthalten waren neben landestypischen Grundnahrungsmitteln auch Waschmittel.

Schwester Amela Dekic ist eine der Begünstigten: „As-salamu alaikum, mein Name ist Amela Dekic. Ich gehöre zu den Kriegsvertriebenen, die in der Kleinstadt Nova leben. […] Ich lebe mit meinen sieben Kindern in der Kleinstadt, die der Bezirksverwaltung Milici untersteht, seit die Chetniks während des Krieges meinen Ehemann verschleppt und ermordet haben. Weil es keine richtige Arbeit für mich gibt, schufte ich, wie meine Kinder für ein bisschen Brot. Das Lebensmittelpaket war sehr erfreulich für mich, weil wir nichts zu essen zu Hause hatten. Vielen Dank für die Versorgung! […]“

Bruder Senad Mehanovic lebt jetzt allein in Vlasenica, nachdem er während des Krieges aus seiner Heimat vertrieben wurde und seine gesamte Familie an die serbischen Soldaten verloren hat. Er sagt: „As-salamu alaikum, mein Name ist Senad Mehanovic. […] Es ist sehr frustrierend von gelegentlichen kleinen Jobs zu leben. Vielen Dank für eure Hilfe für uns. Ich hoffe, dass ihr uns in Zukunft unterstützt, weil sich keiner um uns kümmert. Salam […]“

muslimehelfen konnte dieses Winterhilfe-Projekt in dem Zeitraum vom 15.02.-27.02.2012 mit einem Geldwert von 3.588€ finanzieren, so dass 224 Menschen bedacht werden konnten. Wir danken den Spendern im Namen aller Begünstigten für Ihre Taten. Möge Allah sie Ihnen annehmen und auf das Beste vergelten. Amin!

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Winterhilfe
Land
Bosnien
Projektwert
3.588,00 €
Begünstigte
224

64 Männer
78 Frauen
82 Kinder