Waisenhilfe Bujumbura
1/4
Projektcode: BURU17700-18W12
 

Hilf mit

Burundi – Drittes Quartal Waisenhilfe

In Bujumbura konnten auch im dritten Quartal der Waisenhilfe wieder 900 Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden.

Von September bis Dezember 2012 wurde 42 Grundschülern, 165 Schülern der Secondary School und einem Studenten das Schulgeld finanziert und 579 Schüler erhielten Lehrmittel. Daneben konnten 400 Waisen das Quartal über mit Lebensmitteln versorgt werden. Jedes Kind erhielt jeweils 24kg Bohnen, 24kg Reis und 8kg Zucker.

Innerhalb der vier Monate konnten auch noch 900 Kinder medizinisch versorgt werden. Auch das Aisa Waisenhaus, in dem 52 Kinder unterkommen, wurde unterstützt. Die Kosten für Lebensmittel, Miete, Wasser, Strom und das Personal wurden für den gesamten Zeitraum mit 3.757€ übernommen. 

Asiya Emedi ist Mutter von Waisenkindern. Auch sie möchte sich auf diesem Weg für die Unterstützung ihrer Kinder bedanken: „An unsere Spender muslimehelfen: Ich danke euch so sehr für die tägliche Unterstützung. Ihr helft mir mit Lebensmitteln und Bildung für meine Kinder und ihre Gesundheit. Möge Allah euren Wohlstand und euren Glauben vermehren, dafür dass ihr an uns denkt, und euch mit dem Paradies belohnen.

Uwimana Joha erzählt: „Ich werde seit sechs Jahren von den Partnern von muslimehelfen unterstützt. Ich danke euch von Herzen für eure große Unterstützung. Ihr kümmert euch um die Zukunft von Kindern, indem ihr ihnen Medizin und Essen gebt. Und während der Festtage sind die Kinder und wir so glücklich wegen eurer Hilfe. Möge Allah euch euren Glauben mehren und euren Wohlstand und euch für eure Hilfe belohnen. Möge der Frieden Allahs auf euch sein.

muslimehelfen hat dieses Projekt für den Zeitraum September bis Dezember 2012 mit 30.000€ finanziert. Wir danken auch im Namen der Kinder allen, die sich an diesem Projekt beteiligt haben. Möge Allah Ihre Spende annehmen.
Das Projekt läuft weiter. Für das erste Quartal 2013 wurden bereits 24.718€ überwiesen.