Burundi Gisha Kurban Opferfest Fleisch muslimehelfen 2019
1/1
Projektcode: BURU17703-01K19
 

Hilf mit

Burundi – Kurban 2019

Stand 16.09.2019: In Gisha, Musenyi und Gitega konnte am Opferfest ein Kurbanprojekt umgesetzt werden. Dafür waren am 4. und 7. August 2019 insgesamt 36 Rinder auf lokalen Viehmärkten gekauft worden. 14 Tiere wurden am 11. August 2019 geschächtet das Fleisch in Gisha und Musenyi verteilt, die restlichen 22 Rinder wurden zwei Tage später geschächtet und ihr Fleisch in Gitega ausgegeben.

1.819 bedürftige Familien haben jeweils 3kg Fleisch erhalten. Bei der Verteilung wurden Witwen und Waisen besonders berücksichtigt. muslimehelfen hat dieses Kurban-Projekt mit 16.450 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Kurban-Auftrag. Möge Allah ihr Opfer annehmen.

Radjabu ist  61 Jahre alt und kommt aus Gisha. Er ist einer der Begünstigten und sagt:
„Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh.  Wir, die Muslime von Gisha, danken sehr für die Fleischspende, die ihr uns bietet. Jeder Muslim hat 3kg Fleisch erhalten. Wir beten zu Allah, dass Er euch erlaubt diese Arbeit weiterzuführen und euer Opfer annimmt. Möge Allah euch das Beste in dieser Welt und im Jenseits geben.“
 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Burundi
Projektwert
16.450,00 €
Begünstigte
16.371

319 Männer
1.500 Frauen
14.552 Kinder
1.819 Familien