Burundi Muslime Helfen Primary School Waisenhilfe zweites Halbjahr
1/1
Projektcode: BURU17713-18W19(1)
 

Hilf mit

Burundi – Muslime Helfen Schule zweites Halbjahr

Stand 02.09.2019: Im zweiten Schulhalbjahr 2018/19 konnten 201 Schüler und Schülerinnen an der Muslime Helfen Primary School in Bujumbura unterrichtet werden. In den Pausen erhielten die Kinder eine warme Mahlzeit. Unterrichtet wurden sie von insgesamt zwölf Lehrern. In den Projektkosten sind die Gehälter von sechs Lehrern enthalten, die sechs anderen werden von den Partnern bezahlt. Daneben gibt es noch 13 weitere Angestellte in der Schule.

Der reguläre Unterricht der Klassen 1 bis 6 fand montags bis freitags statt. Samstags wurde Förderunterricht für lernschwache Kinder angeboten. Ende August fand eine offizielle Abschlussfeier auf dem Schulgelände statt, zu der auch die Erziehungsberechtigten und Verwandten der Jungen und Mädchen geladen waren. Neben Aufführungen der Kinder war die Zeugnisausgabe der Höhepunkt der Veranstaltung. Das Projekt lief von Anfang März bis Ende August 2019. muslimehelfen hat dieses Waisenhilfeprojekt mit 16.867 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Möge Allah sie dafür auf beste Weise belohnen.

Faouzi ist 14 Jahre alt und kommt aus Bujumbura. Er ist einer der Begünstigten und sagt:

„Assalamu alaikum. Vielen Dank für eure Unterstützung. Ihr seid wirklich wie unsere Eltern. An der Muslime Helfen Primary School habe ich in der ersten Klasse angefangen und im nächsten Schuljahr werde ich in der siebten Klasse sein. Ich bekomme etwas zu essen und lerne, ohne Schulgebühren zu zahlen. Ich habe euch so gern, vielen Dank für alles, was ihr für mich tut. Möge Allah euch das Paradies geben.“

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Waisen
Land
Burundi
Projektwert
16.867,00 €
Begünstigte
220

10 Männer
9 Frauen
201 Kinder