Burundi Waisenhilfe 2019 muslimehelfen
1/1
Projektcode: BURU17700-37W19
 

Hilf mit

Burundi – Waisenhilfe 2019

Stand 03.06.2019: Im ersten Quartal 2019 konnte die Waisenhilfe in Bujumbura alhamdulillah weitergeführt werden. Die Familien von 400 Waisen haben jeweils 24kg Reis, 24kg Bohnen und 8kg Zucker erhalten. Die Lebensmittel dienen als Unterstützung für Januar bis einschließlich April 2019. Die Lebensmittel wurden über zwei Verteilungen am 10. März und am 18. April 2019 ausgegeben. Außerdem wurden nach Bedarf ärztliche Untersuchungen, medizinische Dienste und psychologische Betreuung für 900 Waisen angeboten. 27 Waisen konnten die Schulgebühren für das laufende Schuljahr bezahlt werden.

Das Aisa Waisenhaus hat ebenfalls Lebensmittel für vier Monate erhalten, 1800kg Reis, 1200kg Maniokmehl, 840kg Bohnen, 120l Speiseöl und 5 Säcke Zucker wurden im Waisenhaus abgegeben. Außerdem wurden die Personalgehälter für die Angestellten des Waisenzentrums und des Aisa Waisenhauses für die ersten vier Monate in 2019 bezahlt. Muslimehelfen hat dieses Waisenhilfe-Projekt mit 28.595 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Möge Allah sie dafür reichlich belohnen.

Amina ist 33 Jahre und kommt aus Bujumbura. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh. Ich drücke euch meine tief empfundene Dankbarkeit für eure monatliche Unterstützung aus. Heute haben wir für zwei Monate 12kg Bohnen, 4kg Zucker und 12kg Reis bekommen. Alhamdulillah, wir beten zu Allah für Erfolg bei allem, was ihr tut, und dass Er euch die Kraft gibt, eure Hilfsarbeit weiterzuführen. Möge Allah euch Gutes geben. Wa alaikum salam.“

 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Waisen
Land
Burundi
Projektwert
28.595,00 €
Begünstigte
4.000

400 Kinder
305 Familien