Deutschland Hochwasser 2013
1/3
Projektcode: DEUT35702-01P13
 

Hilf mit

Deutschland – Spenden für Hochwasseropfer

Mehrere Regionen Deutschlands sind von Hochwasser betroffen, u.a. auch der bayrische Landkreis Deggendorf.

Unsere Partner in Fischerdorf, einem Stadtteil von Deggendorf, haben dem Landrat Christian Bernreiter einen Scheck über 5.000 € im Auftrag von muslimehelfen überreicht. Die Spende ist zweckgebunden und für die Hochwasseropfer des Landkreises bestimmt.

Unsere Partner sind selbst von der Flut betroffen: Das Moscheegebäude stand im ersten Stockwerk noch einen Meter unter Wasser. Die Spende gilt auch als Dank für die große Hilfsbereitschaft innerhalb des Landkreises. Viele Menschen kamen einfach vorbei und boten den Mitgliedern des Kukturvereins ihre Hilfe gegen das Hochwasser an.

Die Spende soll aber auch eine Geste der Muslime sein, die sich in Zeiten der Not mit den Hochwasseropfern solidarisch zeigten.

muslimehelfen hat für dieses Nothilfe-Projekt 5.000 € bereitgestellt. Vertreter von muslimehelfen und den Partnern konnten den Scheck am Freitag, dem 21. Juni 2013, überreichen. Wir danken allen Spendern, die sich mit ihrem Beitrag an diesem Projekt beteiligt haben. Möge Allah Ihre Spenden annehmen.

Eine offizielle Stellungnahme zu der Scheckübergabe ist auf der Webseite des Deggendorfer Landes veröffentlicht: Muslime spenden für Hochwasseropfer