Haiti Ramadan
1/2
Projektcode: HAIT62702 – 01P12
 

Hilf mit

Haiti – Ramadan 2012

Haiti gehört mit zu den ärmsten Regionen der Welt. Es kommt vor, dass einige Einwohner manchmal mehrere Tage lang ohne Essen auskommen müssen. Viele der Haitianer sind Muslime. Unter ihnen sind auch viele junge Leute, die neu zum Islam gekommen sind.

Im Ramadan 2012 hat unsere Partnerorganisation 20 große Kästen mit Datteln und das Fleisch von 7 Kühen und 43 Ziegen bzw. Schafen an Arme ausgeteilt. Die Tiere wurden zuvor lebend an 16  Verteilungszentren übergeben und dann vor Ort geschächtet. So konnten die Menschen ihr Fasten begehen.

Durch die Verteilungen konnte insgesamt 300 Familien geholfen werden, darunter auch in Jeremie, Les Cayes oder Miragoane. Abdul Wahid aus Gonaives ist einer von ihnen. Er sagt: „Meine Geschwister, während des Ramadan habt ihr uns Essen, Tiere, und Obst geschickt. Möge Allah ta’ala euch dafür segnen. Denn das, was ihr getan habt, entspricht dem Charakter des Propheten Muhammed (s). Ich werde Dua für euch alle machen, dass Allah euch die höchste Stufe im Jenseits gewährt. Möge Allah euch segnen.

Salman aus Cap-Haitiën schreibt: „Ich schreibe euch, weil ich möchte, dass ihr wisst, wie froh ich für die Dinge war, die ihr uns im Ramadan gegeben habt: das Fleisch und die Datteln. Das hat mir geholfen, im Ramadan zu fasten. Ich bitte Allah euch zu segnen und ich bete zu Ihm, dass ihr in diesem und im nächsten Leben erfolgreich sein mögt. Möge Er euch helfen, viel Gutes zu tun. Ich danke besonders Allah. Möge Er euch beschützen. Assalamu alaikum.

muslimehelfen hat dieses Ramadan-Projekt für den Juli und August 2012 mit 9.146€ finanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Beitrag. Möge Allah Sie reichlich dafür belohnen.