Indien Hubli Idul-Fitr Kleidung Festgeschenk muslimehelfen 2019
1/1
Projektcode: INDI54715-01P19
 

Hilf mit

Indien – Kleidung zum Idul-Fitr 2019

Stand 15.07.2019: An Idul-Fitr haben 300 Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien in Hubli jeweils ein Set neue Kleidung erhalten. Berücksichtigt wurden auch die Kinder, die über die Waisenhilfe unterstützt werden, und andere Waisen. Jedes der Mädchen hat ein traditionelles indisches Kleid und ein Paar Sandalen bekommen. Jeder der Jungen erhielt ein T-Shirt und eine Hose und dazu ein Paar Sportschuhe. Die Eltern und Verwandten der Kinder und Jugendlichen haben entweder keine Arbeit oder verdienen nur wenig.

Die Familien der Begünstigten sind groß, im Durchschnitt bestehen sie aus acht bis neun Mitgliedern. Sie können es sich nicht leisten, für sich und ihre Familien neue Kleidung zu kaufen. Oft reichen die Einnahmen über Tagelöhnertätigkeiten nicht einmal für eine volle Mahlzeit am Tag. Auch anderer Grundbedarf wie die medizinische Versorgung kann nur schwer gedeckt werden. Am Fest nach Ramadan treffen sich die Muslime in den Moscheen. Auch die begünstigten 126 Jungen und 174 Mädchen konnten dieses Jahr zum Fest ihre neue Kleidung tragen und mussten sich nicht mehr für ihre alte, abgetragene Kleidung schämen. muslimhelfen hat dieses Festgeschenkeprojekt mit 10.942 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Möge Allah sie dafür auf die beste Weise belohnen.

Ameena ist 15 Jahre alt und kommt aus Hubli Sie freut sich sehr und sagt den Spendern:
„Assalamu alaikum, ich bin Ameena. Ich bin 15 Jahre alt und lebe mit meiner Mutter und meiner kleinen Schwester zusammen. Ich gehe auf die Islamische Schule und meine Schwester in die 9. Klasse. Mein Vater ist an einem Herzinfarkt gestorben, als ich 7 Jahre alt war. Seitdem kümmert sich meine Mutter um uns, sie ist Alleinverdienerin in unserer Familie. Meine Mutter arbeitet als Reinigungskraft in einer Schule und verdient ein bisschen, das aber für unseren Bedarf und die Schule nicht ausreicht. In der Festzeit fragen wir nach einem neuen Kleid, aber meine Mutter kann uns keine neuen Kleider kaufen. Seit mein Vater gestorben ist, haben wir keine neuen Kleider mehr getragen. Unsere Nachbarn geben uns manchmal gebrauchte Kleidung, die wir am Festtag anziehen. Manchmal macht unsere Mutter uns beiden aus einem gebrauchten Sari zwei Zweiteiler. Es ist normale Kleidung, aber nicht so chic. Aber dieses Jahr haben wir zum ersten Mal von muslimehelfen ein Ramadan Festgeschenk bekommen, das aus einem neuen Kleid und Sandalen besteht. Nach vielen Jahren trage ich dieses Kleid und Sandalen. Ich freue mich sehr und mir gefällt das Kleid am besten und die Sandalen sind schön. Vielen Dank, ihr Spender von muslimehelfen, dass ihr mir dieses Geschenk bereitet habt. Dieses Jahr begehen wir das Fest voller Freude. Ich freue mich sehr, möge Allah euch segnen. Im edlen Koran heißt es, dass Allah denjenigen, die Waisenkindern beistehen und ihnen eine Freude bereiten, eine Freude bereiten und ihnen Wohlstand geben wird. Und Allah wird ihnen den höchsten Platz im Paradies geben. Meine lieben Spender von muslimehelfen, möge Allah euch auf die gleiche Art segnen und euch reichlich Wohlstand geben.“

 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kleidung
Land
Indien
Projektwert
10.942,00 €
Begünstigte
300 Kinder