Indonesien Garut Beschneidung muslimehelfen 2021
1/1
Projektcode: INDO19722-01P20
 

Hilf mit

Indonesien – Beschneidungen 2021

Stand 09.04.2021: 56 Waisen aus bedürftigen Familien konnten in Garut in West Java beschnitten werden. Die Elternteile der Jungen kommen aus armen Verhältnissen und verdienen sich ihren Unterhalt als Landarbeiter, Velotaxifahrer, Gemüsehändler, Brennholzverkäufer oder Parkplatzwächter, was den Zugang zu Bildung und zur Gesundheitsversorgung erschwert. Daher war die kostenlose Beschneidung nicht nur eine Erleichterung, ihrer religiösen Pflicht nachzugehen, sondern auch gleichzeitig eine Gesundheitspflege für ihre Kinder.

Es wurden zwei Ärzte, vier Assistenzärzte, zwei Krankenschwestern, ein Pharmazeut, zwei Fahrer, fünf Freiwillige und ein Gesamtverantwortlicher eingesetzt. Das Programm begann um 05:30 mit der Untersuchung des ersten Jungen. Nach der Datenerhebung und Registration, wurde jedem Jungen ein Geschenkpaket überreicht bestehend aus einem Umhang, einer Kappe und einem Snack. Danach wurden die Jungen zur Beschneidung, die ein Arzt aus Paseban ausführte, aufgerufen. Anschließend erhielten sie ein Lebensmittelpaket, Kuchen und Taschengeld. Das Projekt wurde vom 23.01-24.01.2021 umgesetzt und mit 3.896 Euro von muslimehelfen finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie dafür auf die beste Weise belohnen.

Sakti ist 8 Jahre alt und lebt in Garut. Er ist einer der Begünstigten . Seine Eltern sagen:

„Ich bin ein Elternteil von Sakti. Mein Sohn ist acht Jahre alt. Ich verkaufe Spielsachen an den Schulen, aber seit dem Beginn der Covid-19 Pandemie konnte ich keine Spielsachen verkaufen, da die Schulen geschlossen waren. Mein Kind wollte schon die ganze Zeit beschnitten werden, aber auf Grund unserer wirtschaftlichen Situation, konnten wir ihm diesen Wunsch nicht erfüllen. Eines Tages hatten wir einen Lehrer von der Schule der Partner von muslimehelfen zu Gast. Er erzählte uns, dass die Partner von muslimehelfen eine Massenbeschneidung veranstalten. Er gab uns ein Anmeldeformular für die Bewerbung zur Beschneidung. Alhamdulillah, alles Lob gebührt Allah, dass ER es meiner Familie ermöglicht hat, die Beschneidung für meinen Sohn durchzuführen. Unsere Familie ist sehr glücklich und wir danken muslimehelfen, dass sie diese Beschneidung veranstalten. Möge Allah alle Güte an muslimehelfen zurückgeben, damit es ihnen möglich ist anderen zu helfen, die weniger glücklich sind als wir.“