Indonesien Jogyakarta Kurban Fleisch muslimehelfen 2019
1/1
Projektcode: INDO19707-01K19
 

Hilf mit

Indonesien – Kurban 2019

Stand 19.05.2020: Am Opferfest wurden 130 Ziegen/Schafe geschlachtet und das Fleisch an 2600 Familien verteilt. Die Begünstigten dieses Projekts leben als muslimische Minderheit in einkommensschwachen Gemeinden in ländlichen Gebieten. Dort herrscht in der Trockenzeit oft Wassermangel.Die Opfertiere wurden vor dem Fest gekauft und verpflegt, damit sie rechtzeitig verfügbar waren.

Der Verkauf der Opfertiere erwies sich als  Unterstützung der örtlichen Landwirte und förderte die Verbundenheit der Gemeindemitglieder. Das Projekt wurde vom 01. Juli 2019 bis 15. September 2019 im Distrikt Pandelang in Banten und Magelang in Zentraljawa umgesetzt. 20 Familien teilten sich ein Tier und erhielten jeweils 500gr. Fleisch. Dieses Kurbanprojekt wurde von muslimehelfen mit 16.380 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Kurbanauftrag. Möge Allah ihr Opfer annehmen.
 

Susilo ist 64 Jahre alt und lebt in Jogyakarta. Er ist einer der Begünstigten und sagt:
„Ich danke muslimehelfen für fünf Ziegen für die Gemeinde in Kolingin. Hoffentlich wird es der Gemeinde nützen. Möge Allah euch segnen.“
 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Indonesien
Projektwert
16.380,00 €
Begünstigte
2.600 Familien