Indonesien Jakarta Corona Nothilfe muslimehelfen 2020
1/1
Projektcode: INDO19738-01P20(2)
 

Hilf mit

Indonesien – Lebensmittel als Coronanothilfe 2020

Stand 17.12.2020: In Jakarta, Lampung, Banten, Depok, Bekasi, Jawa Barat, Tasikmalaya, Tangerang und Bogor konnten 2.174 bedürftige und in Bedürftigkeit geratene Familien mit Lebensmitteln versorgt werden. Jede Familie hat ein Paket mit 10kg Reis, 2kg Zucker, 2l Speiseöl, 2 Packungen Tee, 2 Dosen Corned Beef und 2 Dosen gesüßter Milch erhalten. Berücksichtigt wurden vor allem Familien, die direkt oder indirekt von den Auswirkungen der Pandemie betroffen sind.

Insgesamt konnten 147 Familien mehr berücksichtigt werden als beantragt war. Die Pandemie hat die Wirtschaft in einigen Teilen Indonesiens geschädigt, Leidtragende sind neben Familien, die ihrer Arbeit wegen örtlicher Beschränkungen nicht mehr nachgehen können, vor allem bedürftige und arme Familien. Der Bedarf an Lebensmitteln war sehr hoch. Diese Nothilfe wurde in der Zeit vom 15. Juli bis 15. September 2020 geleistet und von muslimehelfen mit 41.010 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür auf beste Weise belohnen.

Fitri ist 19 Jahre alt und lebt in West Java. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„Alhamdulillah, Shukran Kathiran, vielen Dank für die Lebensmittelpakete, die ihr uns in dieser Coronasituation verteilt habt. Möge Allah alle Spender und Unterstützer segnen und sie dafür belohnen. Amin. Jazakumallahu khairan.“