Indonesien West Java Jakarta Überschwemmung muslimehelfen 2020
1/1
Projektcode: INDO19700-01P20
 

Hilf mit

Indonesien – Nothilfe nach Überschwemmung 2020

Stand 06.07.2020: Am 1.1.2020 kam es in und um den Großraum Jakarta zu Überschwemmungen. Die Überschwemmungen waren so schwerwiegend, dass Teile des Nah- und Fernverkehrs wie auch des Flugverkehrs in der Region zum Erliegen gekommen waren. Laut des indonesischen Katastrophenschutzes kamen 60 Menschen ums Leben, zwei Personen wurden vermisst gemeldet und über 100.000 Betroffene mussten evakuiert werden.

Um einigen Überschwemmungsopfern Nothilfe zu leisten, wurden 1.000 Bedürftige mit Mahlzeiten versorgt, jeder Begünstigte erhielt im Verlauf des Projektes insgesamt 5 Mahlzeiten. 500 von ihnen erhielten zusätzlich noch jeweils ein Lebensmittelpaket mit 10kg Reis, 2kg Zucker, 2l Speiseöl, 2 Falschen Milch und 2 Dosen Fisch. Das Projekt lief von Januar bis Februar 2020. Dieses Nothilfeprojekt wurde von muslimehelfen mit 16.630 Euro finanziert. wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür segnen.

Sutemb ist 47 Jahre alt und lebt in West Java. Er ist einer der Begünstigten und sagt:
As-salamu alaikum warahmatullahi wabarakatuh. Zuerst einmal möchte ich mich im Namen der Menschen hier für die Lebensmittelpakete bedanken, die ihr an die Überlebenden der Überschwemmung verteilt habt. Für die geleistete Hilfe bedanken wir uns sehr.“