Kambodscha Kurban Fleisch Opferfest muslimehelfen 2019
1/1
Projektcode: KAMB41701-01K19
 

Hilf mit

Kambodscha – Kurban 2019

Stand 13.09.2019: In 28 Dörfern der Provinzen Pursat, Kampong Thom, Kampong Cham und Takeo konnte am Opferfest ein Kurban Projekt umgesetzt werden. 54 Rinder wurden zwischen dem 11. und 14. August geschächtet und ihr Fleisch an bedürftige Familien ausgegeben. 2.430 Familien haben am Opferfest jeweils eine Portion Fleisch erhalten.

Das Opferfest wird in Kambodscha normalerweise mit Kuchen, verschiedenen Currygerichten und gegrilltem Fleisch mit Familienangehörigen und Nachbarn gefeiert. Über dieses Projekt konnten auch bedürftige Familien, die sich sonst kein Fleisch zum Opferfest leisten könnten, das Fest wie ihre Nachbarn begehen. muslimehelfen hat dieses Kurban Projekt mit 25.657 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Kurbanauftrag. Möge Allah ihr Opfer annehmen.

Mat ist 70 Jahre alt und kommt aus Kampong Thom. Er ist einer der Begünstigten und sagt:
„Ich möchte muslimehelfen und seinen Partnern Danke sagen, weil sie mir Fleisch gegeben haben, mit dem ich meine Familie ernähren kann. Ihr kümmert euch immer gut um arme Familien, wie meine und die der Dorfbewohner. Möge Allah euch allezeit segnen!“
 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Kambodscha
Projektwert
25.657,00 €
Begünstigte
12.150

3.645 Männer
4.860 Frauen
3.645 Kinder
2.430 Familien