Kambodscha Selbsthilfe Mikrokredit
1/1
Projektcode: KAMB41711 – 02 P13
 

Hilf mit

Kambodscha – Mikrokredit 2013 bis 2014

In Sras Chok, dem Slumgebiet Phnom Penhs, läuft das Mikrokredit-Projekt auch in 2014 weiter. Unsere Partner setzen solche Projekte bereits seit 2009 um.

Kleine Händler erhalten ein zinsloses Darlehen, das sie schrittweise an unsere Partner zurückzahlen. Mit Hilfe des Darlehens können sie ihren Handel ausbauen und so ihr Einkommen aufbessern. Eine solche Hilfe ist dringend notwendig, denn beinahe jeder dritte Kambodschaner lebt unterhalb der Armutsgrenze.

Von den zurückgezahlten Darlehen stand unseren Partnern noch umgerechnet ca. 25.742,58 € zur Verfügung. Durch Zuschüsse in Höhe von 4.720 €, die muslimehelfen im April 2013 geleistet hatte, konnten alhamdulillah weitere 65 bedürftige Familien unterstützt werden. Sie haben am 7. April 2013 ein Darlehen in Höhe von 2 Mio. Riel, das sind umgerechnet ca. 357 €,  von unseren Partnern erhalten. Ein Jahr später, am 5. April 2014, haben unsere Partner den vollen Betrag in Höhe von 130.000.000 Riel, also umgerechnet 23.143,30 € zurück erhalten.

Hol Som Aul ist 49 Jahre alt und lebt in Daun Penh in Phnom Penh. Sie erzählt von sich: „Ich verkaufe Frühstück in der Nähe meines Hauses. Auch bevor ich das Darlehen von muslimehelfen bekommen habe, habe ich das schon gemacht. Aber ich hatte nur sehr wenig Kapital, um mein Geschäft zu führen. Mit dem Darlehen hat sich die Lebenssituation für meine Familie geändert, weil ich jetzt mehr Kapital habe, um mein Geschäft auszubauen und ich verdiene jetzt immer mehr durch den Verkauf. Ich wünsche den Spendern von muslimehelfen Gesundheit, Glück und Erfolg im Leben und für die Arbeit. Bitte führt dieses Projekt weiter.

muslimehelfen finanziert diese Projekte seit der ersten Umsetzung. Für die Fortführung des Projektes in 2013 hatte muslimehelfen 4.720 €  überwiesen. Von diesem Zuschuss wurden Kurse in Buchhaltung finanziert. Außerdem wurde den Darlehensempfängern gezeigt, wie sie Gewinnstrategien für ihren Handel entwickeln können. Auch die Koordination des Projektes wird aus dem Zuschuss finanziert.

Insgesamt wurde 65 Familien geholfen und mit ihnen 1801 Menschen. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art vergelten.