Kambodscha Ramadan 2017
1/1
Projektcode: KAMB41700-01P17(1)
 

Hilf mit

Kambodscha – Ramadan 2017

Stand 20.12.2017: In acht Dörfern der Provinzen Phnom Penh, Kandal und Kampong Cham wurde Ramadanhilfe geleistet. 1.155 Familien haben jeweils 10kg Reis, 5 Packungen Nudeln, 2 Dosen Milch, 1kg Zucker, 2 Dosen Thunfisch, 1 Flasche Ovaltine, 1kg Salz und 1 Packung Tee erhalten. Besonders berücksichtigt wurden Witwen, Waisen, Ältere, Menschen mit Behinderungen und Kinder.

Sos ist 73 Jahre und lebt in Chroy Metry Lea. Er sagt:

„Meine Familie besteht aus sechs Mitgliedern. Unser Leben ist sehr schwierig, da wir nicht genug haben, um unsere täglichen Kosten zu decken. Daher bin ich sehr glücklich, dass ich dieses Lebensmittelpaket erhalten habe. Hiermit möchte ich meine  tiefe Dankbarkeit den Spendern übermitteln. Möge Allah alle n Spendern vergeben. Amin.“


Stand 08.05.2017: In mehreren Provinzen Kambodschas ist die Verteilung von Ramadanhilfe geplant. Bedürftige Familien, körperlich Behinderte, Kinder, Witwen, Waisen, sowie Flut- und Sturmopfer sollen inschallah in den ersten beiden Ramadanwochen Lebensmittelpakete mit Grundnahrungsmitteln erhalten.

Im April 2017 hat muslimehelfen 15.024,00 € für diese Ramadanhilfe zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.