Kenia Tauwfiq Klinik Free surgical Camp muslimehelfen 2019
1/1
Projektcode: KENI39715-01P19
 

Hilf mit

Kenia – Free Surgical Camp 2019

Stand 06.11.2019: In Malindi konnten in der Zeit vom 20. bis 30. September 2019 bedürftige Kranke am Tawfiq Hospital operiert werden. Unter ihnen sind auch Witwen und Waisen. Die Operationen waren für die 68 Männer, 35 Frauen und 4 Kinder kostenlos. Einige von ihnen mussten bis zu dreimal operiert werden. Die meisten Patienten wurden am Unterleib operiert, es wurden aber auch Lipome entfernt, in zwei Fällen waren plastische Chirurgien notwendig, ein Schilddrüseneingriff wurde gemacht und eine weitere Operation wurde an der Ohrspeicheldrüse eines Patienten vorgenommen.

Viele der Patienten litten seit Jahren und konnten auf Grund ihrer Bedürftigkeit nicht früher operiert werden. Andere wurden bereits ein- oder mehrmals an anderen Kliniken operiert, benötigten aber noch weitere Eingriffe, die sie sich nicht leisten konnten. Die Operationen wurden von einem acht-köpfigen Operationsteam aus Ägypten in Zusammenarbeit mit ihren kenianischen Kollegen vorgenommen.Vor den chirurgischen Eingriffen wurde bei allen Patienten über Labortests und Ultraschalluntersuchungen ein klares Krankheitsbild diagnostiziert. Nach den Operationen blieben sie noch zwei bis fünf Tage stationär zur Beobachtung im Tawfiq Hospital, bevor sie dann wieder entlassen wurden. Bei der Entlassung wurden ihnen noch die benötigten Medikamente zur Nachversorgung für eine Woche mitgegeben, bevor sie dann wieder zur zweimal wöchentlichen Nachkontrolle zurückgekommen sind. In den Projektkosten waren die Hotelkosten des ägyptischen Ärzteteams und Zuschüsse für die kenianischen Ärzte, sowie die Mahlzeiten für Ärzte und Patienten enthalten. Außerdem wurden Medikamente und Verbrauchsmaterialien, die während und nach den Operationen notwendig waren, von den Projektmitteln finanziert. muslimehelfen hat dieses Projekt mit 18.057 Euro finanziert. Wir danken den Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür reichlich belohnen.

Vater von Foleni. Er ist 4 Jahre alt und kommt aus Kilifi County. Der Vater sagt:
„Ich bin der Vater von Foleni. Ich habe zwei Kinder. Wir leben in Kilifi County. Mein Sohn leidet seit drei Jahren an einem Leistenbruch. Wegen unserer finanziellen Probleme konnte ich ihm nicht helfen. Aber über einen Freund habe ich von den kostenlosen Operationen gehört. Ich bin zum Tawfiq Hospital geeilt und mein Sohn konnte kostenlos operiert werden. Ich nutze diese Gelegenheit, um muslimehelfen, seinen Partnern und den Ärzten für ihre Dienste zu danken. Möge Allah sie segnen.“