Kenia Kurban 2012
1/5
Projektcode: KENI39704-01K12 (1)
 

Hilf mit

Kenia – Kurban 2012 mit der Tawfiq Muslim Youth

In Kenia hat unsere Partnerorganisation in sechs Bezirken ein Kurban-Projekt umgesetzt.

Der Vorsitzende unserer Partner, erklärte muslimehelfen gegenüber die Verteilung der Kurban-Tiere: „Mit den Mitteln, die von muslimehelfen zur Verfügung gestellt wurden, konnten wir alhamdulillah 700 Ziegen und 250 Schafe schächten und folgendermaßen verteilen: 150 Ziegen und 50 Schafe für Lamu, 250 Ziegen und 50 Schafe für Malindi, 50 Ziegen und 50 Schafe für Kilifi, 50 Ziegen und 50 Schafe für Mtwapa, 200 Ziegen und 50 Schafe für Mombasa und Kwale.

Den Begünstigten hat dieses Projekt sehr geholfen, auch wenn es nur eine zeitlich begrenzte Hilfe war. Es sind sehr arme Familien, viele mit Waisen und Witwen. Auch Häftlinge wurden bedacht, sowie Patienten in verschiedenen Krankenhäusern. Die Familien sind von der Landwirtschaft abhängig; aber auch Fischer und kleine Händler, die in der Nähe der Hauptstraßen ihren kleinen Geschäften nachgehen.

Durch die Verteilung von Fleisch an Kurban konnten die Familien auch ein segensreiches Fest erleben. Den lokalen Viehhändlern erging es ähnlich: Die für die Schächtung vorgesehenen Schafe und Ziegen wurden ihnen abgekauft. So ist ein für sie günstiger Absatzmarkt entstanden.

Kibibi Masoud, der Manager des Malindi Children’s Remand Home, schrieb in einem offiziellen Brief an muslimehelfen: „Assalamu alaikum. Ich möchte mich gerne für das Geschenk der zwei Ziegen und die Lebensmittel bedanken, die Sie den Kindern in unserer Einrichtung während des Opferfestes und besonders auch im Ramadan übergeben haben. Diese Einrichtung dient als Sicherheitsverwahrung für Kinder mit einer Verhaltensstörung, die mit dem Gesetz in Konflikt stehen und Fürsorge und Schutz brauchen. Ich möchte Ihnen danken, im Namen der Kinder für die freundliche Geste, die Sie diesen Kindern gezeigt haben. Möge Allah Sie reichlich dafür belohnen. Wa billahi Tawfiq.

Mzee Abdalla Karis ist 46 Jahre alt. Auch er hat für seine Großfamilie Kurban-Fleisch erhalten. Er ist Fischer, konnte aber auf Grund seines Krankenhausaufenthaltes vorübergehend nicht arbeiten. „Ich möchte mich ganz herzlich bei muslimehelfen und dem Tawfiq Krankenhaus bedanken, dass sie mir während des Festes so beigestanden haben. Wir haben Fleisch erhalten und mit unserer Familie und Freunden gefeiert. Wir sind muslimehelfen so dankbar. Möge Allah euch segnen und euch Kraft und Glauben geben und euch das Paradies schenken. Inschallah wird Allah euch weitere Tore öffnen, damit ihr noch mehr Leuten helfen könnt.

Auch Omar Abdalla Kale hat für sich und seine Familie Fleisch zu Kurban bekommen. Er erzählt von sich: „Assalamu alaikum meine Geschwister im Islam bei muslimehelfen. Meine Familie und ich sind sehr froh, dass wir das Opferfest feiern konnten und Fleisch hatten, das wir von unseren Brüdern bekommen haben. Ich habe neun Kinder. Ich bin Fischer. Aber weil das Wetter so schlecht ist, fische ich manchmal weniger als 1kg Fisch in der Nacht. muslimehelfen, die letzten fünf Jahre habt ihr uns so viel geholfen, dass wir am Opferfest mit anderen feiern konnten, weil wir Fleisch von euch bekommen haben. Möge Allah euch alle segnen und euch am Tag der Abrechnung euer Buch inschallah in die rechte Hand geben.

Auch Vidzo Ali wurde bei der Verteilung des Kurban-Fleisches bedacht. Er berichtet von sich: „Ich bin vor drei Jahren Muslim geworden. Und ich habe gemerkt, dass Muslime sich gegenseitig helfen. Ich habe keine Kinder und meine Geschwister reden nicht mehr mit mir, seit ich zum Islam konvertiert bin. Möge Allah muslimehelfen dafür segnen, dass sie mir zum Opferfest Fleisch gegeben haben. Ich habe es mit meiner Familie geteilt, obwohl es ihnen nicht gefällt, dass ich Muslim bin. […] Vor einigen Jahren wurde mein Bruder kostenlos im Tawiq Hospital Malindi operiert. Das Geld dafür kam von meinen Geschwistern von muslimehelfen. Möge Allah, der Barmherzige, euch helfen, noch mehr Hilfsbedürftige und Arme zu unterstützen.

muslimehelfen hat dieses Kurban-Projekt für den Oktober 2012 mit 35.232€ finanziert. Insgesamt konnten 38.500 Menschen mit Fleisch versorgt werden. Darunter waren 11.400 Männer, 15.200 Frauen und 11.900 Kinder aus Familien 9.500. Wir danken allen Spendern, die ihr Kurban bei muslimehelfen in Auftrag gegeben haben. Möge Allah Ihr Kurban angenommen haben.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Kenia
Projektwert
35.232,00 €
Begünstigte
38.500

11.400 Männer
15.200 Frauen
11.900 Kinder
9.500 Familien