Kenia Ramadan muslimehelfen 2018
1/1
Projektcode: KENI39702-01P18
 

Hilf mit

Kenia – Ramadan 2018

Stand 10.08.2018: In Kenia konnte alhamdulillah sowohl Ramadanhilfe als auch Zakatulfitr ausgegeben werden. Insgesamt konnten 850 Familien aus Mombasa, Malindi, Kilifi und Tana River mit jeweils 5kg Zucker, 5kg Reis, 3kg Bohnen, 5kg Weizenmehl, 5kg Maismehl, 3l Speiseöl, 1kg Butterschmalz, 500g Tomatenmark, 450g Teeblätter und 1kg Salz erhalten. Die Zakatulfitr wurde in den letzten Tagen des Ramadan ausgegeben.

10.000 Familien aus den Counties Lamu, Tana River, Malindi, Kilifi, Mombasa and Kwale haben jeweils 2,5kg Reis erhalten. Die Verteilung der Ramadanhilfe folgte nach einer Serie heftiger Regenfälle, durch die viele Menschen ihr Heim verlassen mussten. Betroffen waren vor allem Familien in Tana River. Die Lebensmittel waren eine große Erleichterung für sie.

Khadija ist 23 Jahre alt und kommt aus Malindi. Sie ist eine der Begünstigten und auf dem Foto zu diesem Projekt zu sehen:
„Assalamu alaikum. Ich bin Khadija, ich bin 23 Jahre alt. Ich war verheiratet und mit einem Jungen gesegnet. Mein Mann ist gestorben, als unser Sohn zwei Monate alt war. Wir sind aus Malindi. Ich bin gezwungen, für die Firma unseres Nachbarn zu graben, um mein täglich Brot und Kleidung für mein Baby zu verdienen. Gott segne muslimehelfen und seine Partner, dass sie unser Fest zu einem glücklichen gemacht haben, indem sie und Zakatulfitr gegeben haben.“


Stand 20.04.2018: In Lamu, Kilifi, Kwale, Tana River und Mombasa soll inschallah Ramadanhilfe und Zakatulfitr an bedürftige Familien ausgegeben werden.

Besonders berücksichtigt werden Witwen, Waisen und Menschen ohne Arbeit. muslimehelfen hat dieses Projekt mit 52.439 Euro finanziert. Möge Allah alle Spender auf die beste Weise belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Ramadan
Land
Kenia
Projektwert
52.439,00 €
Begünstigte
43.400

12.700 Männer
16.500 Frauen
14.200 Kinder
10.850 Familien