Kenia Kilifi Ramadan Lebensmittel, muslimehelfen
1/1
Projektcode: KENI39702-01P19(1)
 

Hilf mit

Kenia – Ramadan 2019

Stand 08.07.2019: In den Countys Mombasa, Kilifi und Malindi konnte Ramadanhilfe umgesetzt werden. Anfang Ramadan erhielten insgesamt 700 Familien jeweils 10kg Weizenmehl, 5kg Reis, 5kg Maismehl, 5kg Zucker, 3kg Bohnen, 3l Speiseöl, 1kg Butterschmalz, 1kg Salz, 500g Tomatenmark und 400g Teeblätter.

Die Verteilung der Ramadanhilfe kam zu einer Zeit, als die Preise einiger Waren, vor allem Lebensmittel, auf Grund der steigenden Inflation angestiegen waren. Bei der Verteilung wurden bedürftige Familien, Witwen und Waisen besonders berücksichtigt. muslimehelfen hat dieses Ramadanprojekt mit 20.808 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Möge Allah sie auf die beste Weise belohnen.

Dule ist 73 Jahre alt und aus Malindi. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„Assalamu alaikum. Mein Name ist Dule. Ich bin 73 Jahre alt. Ich lebe mit meinen beiden Töchtern und drei Enkelkindern im County Malindi. Sie alle sind von mir abhängig. Meine Schwiegersöhne sind beide an Aids gestorben. Das Iftarpaket von muslimehelfen hat uns in diesem gesegneten Monat wirklich sehr geholfen. Ich schätze auch die Unterstützung im Tawfiq Hospital, wo man uns mit Medikamenten hilft. Möge Gott euch alle segnen.“

 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Ramadan
Land
Kenia
Projektwert
20.808,00 €
Begünstigte
700 Familien