Kenia Zakatulfitr Ramadan 2017
1/1
Projektcode: KENI39702-01P17(2)
 

Hilf mit

Kenia – Zakatul-Fitr 2017

Stand 15.09.2017: 7.500 Familien haben am Ende des Ramadan jeweil 5kg Reis als Zakatul-Fitr erhalten. In Lamu wurden 1000 Familien berücksichtigt, in Malindi 3500, in Kilifi 500, in Mombasa 1500 und in Kwale 1000.

Jabu Ali Juma ist 90 Jahre alt und lebt in Malindi. Er hat Zakatul-Fitr erhalten und erzählt: „Ich habe keine Arbeit, weil ich blind bin. Und ich habe keine Kinder. Ich möchte muslimehelfen und der Tawfiq Muslim Youth wirklich für dieses Zakatulfitr-Paket danken. Möge Allah euch segnen, damit ihr weiterhin den Bedürftigen helfen könnt.“
Auch Zahura Ali Musa, 58 Jahre alt, aus Malindi hat Reis erhalten. Sie sagt: „Ich komme aus Malindi und bin 58 Jahre alt. Ich bin verheiratet und habe acht Kinder, drei Söhne und fünf Töchter. Ich möchte muslimehelfen und der Tawfiq Muslim Youth gerne für das Paket Zakatulfitr danken. Möge Allah euch segnen. Amin.“


Stand 08.05.2017: In den letzten Tagen des Ramadan soll inschallah Zakatul-Fitr an bedürftige Familien ausgegeben werden. Berücksichtigt werden Familien aus den Countys Kilifi, Lamu, Mombasa, Kwale und Taita. Die Zakatul-Fitr wird in Form von Reis verteilt.

Im April 2017 hat muslimehelfen 47.895,00 € an Zakatul-Fitr zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern für ihre Zakatul-Fitr-Zahlungen. Möge Allah ihre Spenden auf die beste Art belohnen.