Begünstigte bei der Verteilung
1/2
Projektcode: KONG52700 – 01K11
 

Hilf mit

Kongo – Kurban für bedürftige Muslime im Kongo

Wie viel Geld braucht man um 10.000 Not Leidende an Kurban zu einem segensreichen Fest zu verhelfen? Nicht viel. Gemeinsam helfen kann so viel bewirken.

Die Demokratische Republik Kongo liegt in Zentralafrika und war einst für die Schönheit seiner landschaftlichen Kulisse bekannt. Tropischer Regenwald deckt zu großen Teilen das Land ab. Aber diese Idylle wird von traurigen Zahlen überdeckt. Denn laut einer Studie der Vereinten Nationen nahm der Kongo 2011 den letzten Platz im Human Development Index ein. Eine vernünftige Regierung, welche Herr der Lage wäre, gibt es nicht. Viele Sektoren, die den Alltag der Menschen betreffen, sind durch Stillstand lahmgelegt. Die Armut der Menschen nimmt täglich zu. Eine Verbesserung des Status quo ist nicht zu erkennen, da Milizen die Bevölkerung bedrängen und die Regierung sich nicht in der Lage sieht gegen diesen Zustand anzutreten. Diese Missstände resultieren zum einen aus der Tatsache, dass der Kongo ein Vielvölkerstaat ist mit rund 200 verschiedenen Volksgruppen. Zum anderen ist das Land durch jahrelange innerpolitische Kämpfe gekennzeichnet, die vor allem durch die lange Diktatur von Mobutu Sese Seko hervorgerufen wurden.

Unsere burundische Partnerorganisation hat schon häufiger Projekte für muslimehelfen an der Grenze zum Kongo durchgeführt. Dieses Mal haben die Partner ein Kurban-Projekt im kongolesischen South Kivu in die Tat umgesetzt. Verteilt wurde das Fleisch in der Zentralmoschee der verschiedenen Ortschaften innerhalb der Provinz. Die Verteilung des Kurban-Fleisches hat bei den Menschen eine gute Atmosphäre hervorgerufen.

Repräsentanten der Muslime in Kalimabenge sprechen stellvertretend für die Begünstigten ihrer und der anderen Gemeinden ihren Dank aus. „Im Namen der Muslime vom Islamischen Zentrum von Kalimabenge möchten wir uns für die Kurban-Spende bedanken. […] Wir beten zu Allah euch entsprechend eurer Spende auszubezahlen und dass Er euch Gesundheit und Kraft gibt, so dass ihr eurer Arbeit nachgehen könnt.“

muslimehelfen hat das Kurban-Projekt für den November 2011 mit einem Geldwert von 10.772€ finanziert. Wir danken allen Spendern für Ihre Taten. Möge Allah sie Ihnen auf das Beste vergelten. Amin!

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Kongo
Projektwert
10.722,00 €
Begünstigte
10.000

2.000 Familien