Libanon Bekaa Ebene Ramadan Lebensmittel Syrienflüchtlinge muslimehelfen 2019
1/1
Projektcode: LIBA36705-01P19
 

Hilf mit

Libanon – Ramadanhilfe für Syrienflüchtlinge 2019

Stand 15.08.2019: In Flüchtlingslagern für syrische Flüchtlinge in der Bekaa-Ebene konnte zu Beginn des Fastenmonats Ramadanhilfe ausgegeben werden. 214 Familien aus Flüchtlingslagern in Al-Marj und Qab Elias haben jeweils ein Lebensmittelpaket erhalten.

Jedes Paket enthielt 10kg Reis, 4kg Mehl, 4kg Grieß, 4kg Linsen, 4 Packungen Nudeln, 3kg Zucker, 2 Packungen Tee, 1kg Salz, 1kg weiße Bohnen, 1 Glas Oliven, 1 Glas Aprikosenmarmelade, 1 Dose Dicke Bohnen, 1 Dose Butterschmalz, 1 Kanister Olivenöl, 1 Flasche Speiseöl, 1 Dose Tahina, 1 Dose Halawa, 850g Nudeln, 750g Milchpulver, 600g Tomatenmark und 400g Erdnüsse. muslimehelfen hat dieses Ramadanprojekt mit 9.698 Euro finanziert. Wir danken auch im Namen der Begünstigten allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür reichlich belohnen.

Fatima ist 29 Jahre alt und lebt in Qab Elias. Sie hat ein Lebensmittelpaket erhalten und sagt:
„Möge Allah sie mit Gutem und Gesundheit belohnen. Es kam wie ein Segen gerade zur rechten Zeit im Ramadan. All die Grundnahrungsmittel von Reis und Zucker, Linsen und anderer Nahrungsmittel waren in dem Paket.“