Mazedonien Ramadan 2014
1/3
Projektcode: MAZE25701-01P14(2)
 

Hilf mit

Mazedonien – Iftar-Pakete im Ramadan 2014

In den beiden Kommunen Lipkovo und Kumanovo hat unsere Partnerorganisation ein weiteres Projekt zur Ramadanhilfe umgesetzt. Dabei wurden Hilfspakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln zu drei verschiedenen Terminen an 32 bedürftige Familien verteilt.

Jede Familie erhielt bei jeder der drei Verteilungen 75 kg Mehl, 6 l Sonnenblumenöl, 5 kg Zucker, 1 kg Salz, 2 kg Reis, 6 Packungen Nudeln, 2 kg Bohnen, 4 Stck. Seife, 1 l Shampoo und 3 kg Waschpulver erhalten. Verteilt wurden diese Hilfsgüter jeweils einen Monat vor Ramadan, im Ramadan selbst und einen Monat nach Ramadan. Insgesamt konnten die Lebensmittel günstiger eingekauft werden und da auch die Familien insgesamt kleiner waren, konnte statt den geplanten 30 Familien doch 32 Familien geholfen werden. Auch Fadil Halitocic hat für seine Familie und sich Lebensmittel und Hygieneartikel erhalten: „Möge Allah euch mit allem Guten in diesem wie im nächsten Leben belohnen. Amin.

Die Begünstigten sind sehr arm, z.T. leben sie unter dem Existenzminimum. Einige haben Waisenkinder bei sich aufgenommen, andere kümmern sich um ihre geistig bzw. körperlich behinderten Angehörigen. Nach Ablauf des Projektes blieb der Kontakt zwischen unseren Partnern und den begünstigten Familien bestehen. Sie sollen inschallah auch über andere Projekte unterstützt werden.

muslimehelfen hat dieses Projekt im Juni 2014 mit 4.668 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie mit dem Besten belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Ramadan
Land
Mazedonien
Projektwert
4.668,00 €
Begünstigte
138

32 Männer
32 Frauen
74 Kinder
32 Familien