Nepal Kurban 2014
1/5
Projektcode: NEPA66700-01K14
 

Hilf mit

Nepal – Kurban 2014

Unsere thailändische Partnerorganisation hat in Nepal ein Kurban-Projekt umgesetzt. Dabei konnten insgesamt 550 Familien mit Rindfleisch versorgt werden. 10 Ochsen wurden geschächtet.

Dieses Projekt wurde für Muslime umgesetzt, für die es schwer war an Fleisch für das Fest zu kommen. Die 10 Ochsen wurden in 3 Regionen geschächtet: 5 in Raja-e-Mustafa Madarasha in Kathmandu, 300 Familien haben sich dieses Fleisch geteilt; 4 weitere Tiere wurden in Purani Moque in Rupandehi geschächtet, deren Fleisch an 200 Familien verteilt wurde; 1 Ochse wurde in Bauniyapur in Banke geschächtet und sein Fleisch an 50 Familien ausgegeben. Jede Familie hat ca. 3,5 kg Rindfleisch erhalten.

Noor Alam ist 32 Jahre alt und lebt in Kathmandu. Zu dem Projekt sagt er: „Danke muslimehelfen und seinen Partnern. Letztes Jahr habe ich auch Kurban-Fleisch bekommen. Ich wünsche euch ein freudiges Opferfest.“ Auch Begum konnte begünstigt werden. Die 70-Jährige sagt: „Ich habe vor Kurzem meinen Mann verloren. muslimehelfen und seine Partner haben es mir möglich gemacht, Kurbanfleisch zu essen. Sonst wäre es für mich nicht möglich gewesen.

muslimehelfen hat dieses Kurban-Projekt mit 4.200 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Auftrag. Möge Allah ihr Opfer angenommen haben.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Nepal
Projektwert
4.200,00 €
Begünstigte
550 Familien